Frage von Olympi, 23

Bedrücktes Gefühle?

Hallo ich habe seid einiger Zeit manchmal so ein Gefühl als ob ich im Traum wäre. Das bedeutet ich fühle alles etwas anders. Vorhin fing es an. Ich spürte alles so gedämpft aber klar denken und so ging noch. Dann legte ich mich hin in der Hoffnung das es bessere wird. Jedoch wachte ich auf und seid 1 Stunde fühlt sich alles noch schlimmer an. So nach dem Motto wie wenn man aufsteht und nicht richtig wach ist. Es Ist so ein komisches Gefühl als ob alles was man sieht und hört und fühlt im Traum ist. Aber klar denken kann ich. Mein Augen und Ohrenarzt hat nichts gefunden und meine normale Ärztin kann sich das auch nicht erklären. Das Gefühl ist schrecklich. Hat das jemand auch oder schon hinter sich und weis wie es weggeht?

Antwort
von majaohnewilli, 14

Hast Du schon Deinen Blutdruck überprüfen lassen? Ich habe teilweise sehr niedrigen Blutdruck, zB bei Wetterumstellungen so wie jetzt und mir geht es dann genau wie Dir. Ich habe dannn das Gefühl, ich 'lebe' nicht richtig, alles ist gedämpft und wie 'durch eine Wolke' - ich nehme an, du weißt was ich meine. Wenn sich mein Blutdruck wieder stabilisiert, ist alles wieder normal.

Als ich sehr jung war, bin ich aufgrund meines Blutdrucks auch manchmal in Ohnmacht gefallen. Nach so einer Ohnmacht war es dann auch besser. Aber das mit dem Ohnmächtig werden hat sich im Alter Gott sei Dank aufgehört!

Antwort
von ThePaet, 23

Ich hab manchmal was ähnliches (aber eher selten)  da fühle ich mich dann auch so ähnlich und dann schlaf ich sozusagen im stehen ein für ein paar Sekunden und da kann ich nichts machen.  An manchmal flieg ich dabei auch um weil ich nichts machen kann. Finde ich aber jetzt nicht so schlimm, er witzig XDD

Ich habe für dich gebetet! ;)

Gute besserung! 🍀

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community