Bedrohung - Vorladung von der Polizei?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kein Spielraum - natürlich ist das Bedrohung. Kann ja sein, dass du gezielt jemanden, der die Story abspielt ansprechen wolltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von memokakao
21.05.2016, 20:48

Ihr kennt auch wahrscheinlich auch keine Satire oder Ironie!

0

Bild und Text sind eindeutig. Androhung einer Straftat. Und hier gibt es keine Auslegungsmöglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von memokakao
21.05.2016, 20:48

Ihr kennt auch wahrscheinlich auch keine Satire oder Ironie!

0

Komische Freunde hast du, wenn die nicht wissen, daß du scherzt.

Die Bedrohung geht an jeden, dem du das geschickt hast. Von wgen nicht persönlich, sie ist doch auf den persönlichen Handys augetaucht, oder nicht?

Ich glaub nicht, daß jemand sich die Mühe macht, das zu interpetieren, du wirst schon erklären müssen, was das sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei so einer Aktion hast du es verdient.
Sorry aber das war nicht so clever

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von memokakao
21.05.2016, 20:48

Ihr kennt auch wahrscheinlich auch keine Satire oder Ironie!

0
Kommentar von User5217
21.05.2016, 21:39

Wenn du jemandem mit einem Messer drohst ist das keine Satire für mich

0

Interpretationssache meinst du? Dude, der hellste biste aber auch nicht oder? Alles was ansatzweise als Bedrohung gesehen werden kann ist anzeigebar. Und ein MESSER ist da ein solche Bedrohung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von memokakao
21.05.2016, 20:48

Ihr kennt auch wahrscheinlich auch keine Satire oder Ironie!

0