Frage von JadeTaura, 108

Bedeutung von Salz früher und heute?

Hallo, ich würde gerne wissen, welche Bedeutung das Salz früher hatte und welche heute.

Danke im Vorraus:)

Antwort
von smilenice, 72

Alles kann ich dir nicht sagen, aber ich werde dir mein dürftiges Wissen mitteilen.

- Heutzutage ist Salz nur noch ein gebräuchliches Mineral, sei es Speisesalz oder anderes

- Auch im Mittelalter war Salz auf jedem Teller gern gesehen, allerdings musste es sehr langwierig gewonnen werden, denn der massive Salzabbau im Gestein konnte nicht stattfinden, das Verdunsten von Meereswasser war in Europa ebenfalls nur sehr schwer möglich. 

Der fehlende Import aus südlichen Ländern machte Salz zu einem teuren und exquisiten Gut.

Aber auch im Aberglaube des Mittelalters spielte Salz eine große Rolle. 

Geister,Feen, Dämonen und andere Höllenwesen sollten angeblich nicht in der Lage gewesen sein, einen Kreis aus Salz zu durchdringen, da dieses für Reinheit (es verdirbt selbst nicht) stand, und diese "bösen" Wesenheiten dazu gezwungen wären, jedes Korn einzeln zu zählen.

Im urtümlichen Volksglauben stand es für Ewigkeit, Leben und Unsterblichkeit.

Aus Mysteryserien kann man jede Menge Informationen ziehen, zum Beispiel hier:

http://de.supernatural.wikia.com/wiki/Salz

Kommentar von JadeTaura ,

Tausend Danke:))

Kommentar von JadeTaura ,

Dank*

Antwort
von ThomasJNewton, 45

Wenn du es wissen willst, und es dich interessiert, dann steht dir der weite Ozean des Internet offen.

Ich glaube aber, dass du nur zu bequem bist, um auch nur zum Hafen zu gehen.
Dabei könntest du durch Schwitzen Salz verlieren. Auch "heul doch" würde nicht schreiben, denn auch Tränen enthalten Salz.

Antwort
von McToska, 48

früher wert gegenstand heute gewürz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community