Frage von grenzenfrei0, 21

Bedeutet ,,Kräfte erfahren'', dass Kraft angenommen oder abgegeben wird, z.B : Positive Ladungen erfahren Kräfte in Richtung der Feldlinie?

Expertenantwort
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 3

Wenn mit »Kraft annehmen« gemeint ist, dass auf einen Körper, der »Kraft annimmt«, eine Kraft wirkt, und mit »Kraft abgeben« Kraft ausüben dann »gibt« ein und derselbe Körper immer genauso viel Kraft »ab«, wie er »empfängt«. Das ist Newtons Aktionsprinzip und äquivalent mit dem Impulserhaltungssatz.
Und in der Tat, wenn ein elektrisches Feld durch Feldlinien darstellbar ist, wirkt die Kraft auf eine positive Ladung in und auf eine negative Ladung entgegen den Feldlinien.

Antwort
von lks72, 6

Kräfte sind Schnittgrößen, keine mengenartigen Größen, daher kann man Kräfte nicht "abgeben" oder "aufnehmen". Eine Kraft wirkt nur auf einen Körper. Was man übertragen kann, ist der Impuls von einem Körper auf einen anderen. An der Schnittlinie zwischen beiden Körpern kann man dann zwei Kräfte einzeichnen, eine für den ersten und eine entgegengesetzte für den zweiten Körper (dies sind dann Actio und Reactio im Sinne von Newton).

Antwort
von Comment0815, 18

Es ist immer die Kraft gemeint, die auf das Teilchen wirkt. Das Teilchen selbst gibt ja in dem Sinn keine Kraft ab...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten