Frage von Kubalibre1, 59

Bedeutet "knausrig" sparsam oder geizig?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Sprache & deutsch, 11

An sich liegt es zwischen sparsam und geizig.
knausern = übertrieben sparen

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 13

Eher geizig. Bei uns in Westfalen sagt man "kniepich".

Antwort
von Margita1881, 29

geizig, wobei ich, wenn jemand sagt er wäre sparsam, ihn auch als geizig einschätze, hört sich halt netter an

Kommentar von Kubalibre1 ,

Als sparsam verstehe ich, dass jmd. möglichst wenig Geld ausgibt, z.B. keine Markenartikel oder aber die Preise vergleicht. Wenn er Besuch hat bietet er aber großzügig Essen an.

Aber ein geiziger Mitmensch kauft die teuren Markenartikel, vergleicht die Preise nicht, aber wenn er mal Besuch bekommt, dann behält er alles für sich und gibt nichts zu Essen ab.

Kommentar von Margita1881 ,

Ich sehe es nicht so; Du vergleichst es mit Besuchen ob diese Essen serviert bekommen oder nicht.

Kommentar von sol88 ,

Sparsam-du gibst nicht gerne viel Geld aus,sparst lieber

Geizig-du gibst auch wenig Geld aus und für andere schon garnicht(also wenn für dich selber) so würde ich das definieren

Antwort
von kath3695, 12

Ach, dieser Duden...

http://www.duden.de/rechtschreibung/knausrig

Antwort
von SebRmR, 23

geizig, kleinlich sparend auch in allen Dingen des täglichen Haushalts

http://www.duden.de/rechtschreibung/knausrig

Ebenfalls dort sind Synonyme aufgezählt, u.a.:
geizig, sparsam;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten