Frage von datari, 142

Bedeutet gelber Schleim einen Rückfall?

Liebe Leute, ich war die letzte Woche erkältet, mit bakteriellem Infekt (=gelber Schleim). Mit Hustenlöser und Antibiotika ging es dann besser und der Schleim wurde wieder durchsichtig. Nun war ich vorgestern wieder kurz unter Menschen und nun ist der Schleim wieder etwas gelb, es geht mir aber gut (neben Husten und Schnupfen).

Frage ist : Habe ich einen Rückfall oder sind das nur noch Ausläufer der Erkältung?

Danke und VG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nixawissa, 120

Das ist normal, der Schleim muß raus, das ist Bakterieller Schleim und bitte in den Abfluß spucken!!!!!!! Du bist noch nicht über den Berg, weiter warm halten und nicht leichtsinnig werden, andere nicht anstecken! Ein Rückfall ist meist schlimmer!

Antwort
von ArduinoMega, 112

Der Schleim sagt nicht unbedingt was über die Krankheit aus. Vielmehr musst du entscheiden, ob es dir schlecht geht und du zum Arzt willst oder ob du dich gut fühlst.

Antwort
von Mamue1968, 110

Versuche mit Hustensaft am besten Mucosolvan - Saft , denn Rest zu behandeln, wenn es dann nicht besser wird bitte noch mal zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community