Bedeutet ein Straferlas das es aus sämtlichen Führungszeugnissen gelöscht wurde?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, ein Straferlass bedeutet nur, dass die Strafe nach Ende der Bewährungszeit nicht mehr verbüßt werden muss, sondern eben erlassen wird. Mit dem Zeitraum, in dem Verurteilungen im Führungszeugnis auftauchen, hat das nix zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?