Frage von sophieunknown, 101

Bedeutet ein Knoten in der Brust bei einer 14 jährigen Krebs?

Ich hatte letztens einen stechenden schmerz in der rechten Brust. Ein paar Tage später konnte ich einen Knoten spüren. Ich habe erst AA im BH, wachsen meine Brüste nur?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Frauenarzt, Medizin, Mädchen, 99
  • Nein, da musst du keine Angst haben. Fast alle Mädchen haben in der Pubertät während der Entwicklung der Brust kleine tastbare Knubbel und Verhärtungen. Das ist ganz normal und harmlos. Bei fast allen knotigen, tastbaren Strukturen handelt es sich um Drüsengewebe, das sich halt erst bilden und wachsen muss und anfangs fest ist.
  • Nichtsdestotrotz ist es alleine schon der Beruhigung wegen durchaus in Ordnung, deine Brust von einem Frauenarzt untersuchen zu lassen. Die Wahrscheinlichkeit von Brustkrebs ist in deinem Alter aber extrem gering.
Antwort
von mychrissie, 66

Mit an Sicherheit grenzender Sicherheit hast Du nur eine verhärtete Milchdrüse. Aber Zweifel und Unsicherheit können einen oft genau so quälen wie eine wirkliche Krankheit. Lass das untersuchen, aber Du solltest berücksichtiogen, dass gerade bei der Mammographie selbst von erfahrenen Ärzten jede Menge Fehldiagnosen gestellt werden.

Antwort
von Applwind, 93

Ich will dir nix falsches sagen besonders bei solchen Sachen ist eine Diagnose mehr als falsch. Ich will dir schwer ans Herz legen zum Arzt zu gehen um eine ruhige Seele zu bekommen. Gute Besserung

Antwort
von katzenhihi, 59

Süsse genau das selbe problem hatte ich vor 3 monaten auch, keine angst das ist nichts schlimmes. Die schmerzen gehen nach einigen tagen wieder weg und die Knoten auch ist halt die entwicklung

Antwort
von DrExtemption, 99

In der Pubertät bilden sich hin und wieder knoten in der Brust würde zum Arzt gehen der schickt dich dann ins krankenhaus und die machen dann da ein ultraschall tut nicht weh aber der arzt kann dadurck meistens sagen um was es sich handelt 

Antwort
von MarvinCFC, 101

Krebs kann man immer kriegen, so älter man wird steigt nur das risiko. Wird dir keiner hier sagen können, bei körperlichen beschwerden immer zum Arzt gehen. 

Kommentar von haferflocken100 ,

Ist es nicht andersrum? Je älter man wird, desto kleiner wird das Risiko? Wegen langsameren Zellbildung im Alter..

Antwort
von ArtYT, 69

Nein. Kann auch villeicht wegen der Pubertät sein. Aber geh zur einem Arzt.

Antwort
von Fliederblume, 70

Warst du beim Arzt und der hat gesagt, es ist ein Knoten oder meinst du, einen gefühlt zu haben? Es ist sicher eine Milchdrüse.

Kommentar von sophieunknown ,

Nein ich hab eine verhärtung gespürt

Antwort
von Wonnepoppen, 75

Das kann nur ein Arzt beurteilen!

Antwort
von Kathy1601, 35

Geh bitte zum gyn

Antwort
von Bellabella9911, 52

Geh auf jeden Fall zum Arzt ! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community