Frage von clevererhaufen7, 94

Bedeutenster NS-Kriegsverbrecher?

Hallo, ich muss für eine Geschichtshausaufgabe eine Umfrage erstellen wer zur Zeit des Nationalsozialismus die bedeutenste Figur abgab.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mastrodonato, 20
Joseph Goebbels

Zwar ist Adolf Hitler sicher die richtige Antwort, doch gebe ich der Kreativität halber Joseph Goebbels ein: Als Propagandaminister war er derjenige, der genau wusste was er tat, auch schon, als die Katastrophe unvermeidbar war. Dann brachte er in bemerkenswerte Konsequenz - als einziger - vor der Kapitulation sich und seine Familie um.

Ein Menschenverachter schlechthin.

Antwort
von XmeloettaX, 52

Die bedeutenste Figur des Nationalsozialismus ist meiner Meinung nach ganz klar Adolf Hitler.

Kommentar von clevererhaufen7 ,

Warum hast du nicht abgestimmt? Danke für deine Antwort.

Kommentar von XmeloettaX ,

Bei mir wird da nichts angezeigt, tut mir leid.

Antwort
von Kerstin96, 37
Adolf Hitler

Die fünf Persönlichkeiten, die du angeführt hast, und auch noch sehr viele andere Nationalsozialisten haben alle bedeutende Kriegsverbrechen begangen. Grundsätzlich kann da auch kaum unterschieden werden, da alle eine Rolle im Völkermord gespielt haben.

Aber klarerweise würde ich hier Adolf Hitler nennen. Er war grundsätzlich an der Spitze des NS-Machtapparats und hatte einen großen Einfluss auf die Position der anderen Nazis.

Antwort
von Pudelcolada, 31
Adolf Hitler

M.M.n. lässt sich keine "Hitliste" erstellen, da die Verbrechen dieser Leute nur als Gruppe verübt werden konnten, in der jeder Beteiligte seine ganz persönliche Rolle gespielt hat.

Wenn ich mich aber jetzt entscheiden muss, nehme ich Hitler mit einem winzigen Vorsprung vor Goebbels und Himmler (gleichauf), danach Göring und dann erst Eichmann, denn der war persönlich am wenigsten wichtig und als Logistiker am ehesten zu ersetzen.

Meine Meinung.

Kommentar von clevererhaufen7 ,

Sicher? Goebbels war immerhin Propagandaminister und Reichskanzler. Damit hat er vor Himmler einen Vorsprung oder?

Kommentar von PatrickLassan ,

Goebbels war immerhin Propagandaminister und Reichskanzler.

Goebbels war nie Reichskanzler.

Kommentar von Pudelcolada ,

Reichskanzler war Hitler, nicht Goebbels.
Und Du fragst doch nach der Schwere der Verbrechen und meiner Meinung danach, nicht nach Ämtern und Rängen.

Birnen und Äpfel...

Ohne Goebbels und seine propagandistische Begabung wäre Hitler zwar nie aus der Bierzeltpolitik herausgekommen, das ist richtig.
Aber Hitler gab der Propaganda erst ein passendes Gesicht für die Massen.
Deshalb meine Abstimmungsbegründung.

Und Himmler brachte Polizei und Geheimdienste auf Kurs...
Wie gesagt: Gruppe.

Kommentar von clevererhaufen7 ,

Er war für zwei Tage Reichskanzler!

Kommentar von Pudelcolada ,

@ clevererhaufen7:

Bitte was? Wie kommst Du denn auf dieses schmale Brett?

30.1.1933 > Ernennung zum Reichskanzler
August 1934 > Zusammenlegung der Ämter des Reichspräsidenten und des Reichskanzlers zum "Führer und Reichskanzler" per Gesetz.
Dieses "Amt" behielt er inne bis zu seinem Selbstmord im April '45.

Antwort
von Owntown, 34

Ich würde Josef Mengele noch mit in die Abstimmung reinehmen.

Kommentar von clevererhaufen7 ,

Da hast du recht.

Antwort
von voayager, 19
Adolf Hitler

Nun die Frage erübrigt sich eigentlich, fast jeder weiss doch, dass dies Adolf Hitler war, oder sind heutzutage gar etliche junge Menschen so uninformiert, dass sie auch da Rätselraten veranstalten?

Antwort
von TimmyEF, 40
Adolf Eichmann

Eichmann - Endlösung

Antwort
von LukDill02, 11

A.Hitler
H.Himmler
J.Göbbels

Sind die 3 schlimmsten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten