Bedarf, Bedürfnisse, Nachfrage?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bedürfnis: subjektives Mängelgefühl
Bedarf: Teil der Bedürfnisse mit Kaufkraft
Nachfrage : Aktivität am Markt

So hab ich das gelernt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ja Bedürfnisse sind mehr oder weniger wünsche , denk ich Mal:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?