Bedankt ihr euch wenn euch jemand mit Auto mit nimmt?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn ihr euch anscheinend abwechselt mit dem Fahren, finde ich es nicht schlimm, wenn man nicht Danke sagt. Könnte man natürlich tun, aber es beruht hier ja auf Gegenseitigkeit, deswegen hat es für mich nichts mit Höflichkeit oder gar schlechter Erziehung zu tun, wie hier manche behaupten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellAnna89
05.09.2016, 22:01

Wir hatten eine Fahrgemeinschaft in der Schule, jeden Tag sind wir zu fünft zur Schule gefahren, 130 km täglich. Die Spritkosten haben wir unter uns 4 Mitfahrern geteilt, das Risiko und die Verantwortung, so wie Versicherung, Wertverlust durch die vielen km...lag beim Fahrer. Wir haben uns IMMER bedankt!

0

Also sich zu bedanken gehört für mich klar dazu wenn man Etwas erhält. Mittlerweile ist dies offenbar keineswegs mehr selbstverständlich, ich werde sogar fassungslos angeschaut wenn ich an der Supermarktkasse nach plumper Nennung des Betrags ohne "Bitte" oder sonstige passende Gepfogenheit das Geld mit einem überdeutlichen "BITTE SCHÖN" gebe und das Wechselgeld mit einem überdeutlichen "DANKE SCHÖN" entgegennehme.

Ich würde bei den Kollegen über einen jeweils anderen Derer lästern dass der sich nichtmal bedanken konnte als der mitgenommen wurde, der Reihe um dass auch jeder dran war. Vielleicht fällt denen dann was auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Wir hatten zur Berufsschulzeit auch eine FAhrgemeinschaft & da war es absoluter Standart, dass man sich bedankte. Das "Danke" kam total automatisch.. leider ist es heute immer mehr abhanden gekommen, auch da viele die "Hilfe" anderer dankend annehmen ohne es zu achten. Jeder hat da andere "Höflichkeitsrichtlinien".

Ob du da jetzt was sagst bzw. suggerierst dich über ein "Danke" zu freuen liegt in deiner Hand. Ich würde wahrscheinlich nix sagen, mich auch nicht drüber aufregen, aber ich würde das Stillschweigend "dulden" ohne böses Blut zu schüren.

Würde auch nicht hintenrum intrigieren & das Thema ausschlachten.. das bringt nur Terz. Sollte es dich aber echt ärgern, dann bringe es zur Sprache.. sicher findet sich 'ne diplomatische Lösung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach hast du bisher alles richtig macht. Es sollte keine Selbstverständlichkeit sein bzw werden wenn du fährst.
Ich sag bei sowas immer "Danke.Bitte."
Das ist vielen unangenehm und sie bedanken sich dann doch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, dass sich bedanken einfach zur Höflichkeit dazu gehört. Auch wenn viele das vielleicht unbewusst vergessen, sollte man sich so oft wie möglich daran erinnern sich zu bedanken, wenn man es nicht schon aus Reflex tut.
Falls es jemanden interessiert bzw. es relevant ist. Bin w/15 und finde es trotzdem wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Menschen die sind eben dankbar..

und Menschen die sind halt nicht dankbar

Where is your problem? ;D

Ich finde gut, dass Du Dich für die Fahrten bedankst. Das ist zwar jetzt nicht selbstverständlich sich für die Fahrt zu bedanken, aber es kommt einfach besser rüber und wirkt auch anständiger als sich dafür nicht zu bedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Menschen sind halt mit dem ICE durch die Kinderstube gefahren, und kennen kein Danke, kann man nichts machen. Musst Du einfach mal ansprechen...lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist leider zur Unsitte geworden, sich nicht zu bedanken. Das musste ich mir selbst auch eingestehen. Bis ich wieder gelernt habe, Bitte und Danke zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da sieht man wieder einmal die feine "Kinderstube"! Wer gelernt hat sich zu bedanken, der tut es auch! Aber immer mehr Menschen sehen es als normal an, sich nicht zu bedanken. Ich würde beim nächsten Treffen, sie mal fragen, ob sie nicht das "liebe Wort" kennen. DANKE!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bedanke mich auch immer und erwarte das eigentlich auch von anderen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar, wieso auch nicht, ist 'ne Höflichkeitsform ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbstverständlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?