Frage von Tortenblume,

Beauty Masken

Hey, zurzeit achte ich sehr extrem auf meine Haut und mache mir eigentlich jeden Tag eine andere Maske nachdem Duschen. Ich hab schon viele verschiedene Masken ''getestet'' und fand einige recht gut. Kann mir villeicht jemand einige HDY (How Do Yourself) Masken sagen wäre echt super! (:

Danke schonmal im Vorraus (:

Antwort
von EsraEC,

http://www.pinkies.de/schoenheitsrezepte/selbstgemachte-gesichtsmasken ich denke diese seite ist sehr hilfreich für leute die auf masken stehn ;)

Antwort
von EsraEC,

also ich hab zwar ein paar "rezepte" aber gegen was die sind weiß ich auch nicht mehr.. 1. eine maske mit geschmolzener hefe 2. geschmolzener kaffee (in wasser aufgelöste kaffekörner) hilft gegen falten 3. olivenöl mit zucker (peeling) dadurch bekommt man sehr weiche haut (babypopogefühl) 4. gurken helfen gegen trockene haut ( feuchtigkeitspflege ) 5. banane und honig (beides mischen) helfen feuchtigkeit und sanftheit der haut zu geben

Antwort
von XxBjelasnicaxX,

Es gibt so Pickelmasken = Tomate +Honig mixen und afs Gesicht streichen.Einwirken lassen und gur abspülen.Ich weiß nicht obs hilft,weil ichs noch nicht ausprobiert hab ;)

Kommentar von Tortenblume ,

dankesehr die werde ich demnächst mal testen (:

Antwort
von barna,

Jeden Tag eine Maske, noch dazu verschiedene, das ist garantiert zuviel des Guten. Bald wird deine Haut mit Reizungen, Allergien und ähnliches reagieren. In deinem Alter (denke mal, du bist noch ziemlich jung) würde ich höchstens eine Maske pro Woche machen.

Kommentar von Tortenblume ,

da meine schwester kosmetekerin ist habe ich von ihr neutralisierende und antispazierende hautcreme bekommen. (:

Antwort
von user5789723,

wenn du jeden tag masken drauf machst strapaziert das deine haut sehr! lass pausen dazwischen. aber honig joghurt mit gurke ist gut. und für den peeling effekt kannst du zucker oder gries reintun :) viel spaß

Antwort
von Pfiffiline,

Trockenhefe mit Milch verdünnen oder Quark und eine Tomaten - Maske

Achte allerdings darauf, dass du nicht zu oft Masken machst, damit sich deine Haut auch wieder neutralisieren kann. Masken sind nicht immer gut, wenn man sie täglich macht.

Antwort
von hanco,

Wenn Du auf Deine Haut achten möchtest, dann unterlass es, sie jeden Tag auf eine andere Art und Weise zu behandeln. Wasser und eine milde Seife reichen für den Alltag vollkommen aus.

Kommentar von Tortenblume ,

da meine schwester kosmetekerin ist habe ich von ihr neutralisierende und antispazierende hautcreme bekommen. (: ich möchte nur das meine haut sich jeden tag frisch anfühlt! (:

Kommentar von hanco ,

Dann lass das Zeug aus dem Gesicht und wasch Dich.

Antwort
von klaudchen,

Wenn Deine Schwester Kosmetikerin ist, sollte sie Dir aber von der täglichen Nutzung einer Maske abraten, statt Dir Cremes gegen evtl. "Nebenwirkungen" zu geben. Im Normalfall reicht 1x in der Woche eine Maske. LG

Antwort
von aycawolf,

Die beste Maske aller Zeiten ist

  • Joghurt pur auf die Haut. Kannste täglich machen. oder
  • Joghurt mit ein paar Tropfen Olivenöl rein

Ist der Hammer. Deine Haut fühlt sich danach samtweich an und du bekommst viel Feuchtigkeit rein. Super Pflege, echt. Ist hammerpreiswert. Und das verträgt sogar die empfindlichste Haut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten