Frage von UselessUsers, 154

Beats von Saturn. - Wie läuft das mit der Garantie?

Guten Tag verehrte Gutefrage.net-Community,

Ich habe im Sommer letzten Jahres mir Beats geholt. Ja, ich weiß wie schlecht und verhasst Beats sind. Nun ändert es aber nichts an der Tatsache, dass ich sie mir nun gekauft hab'. Nun funktioniert die rechte Hörmuschel nicht bzw. nur in einem bestimmten Winkel und dann nur manchmal. Es liegt definitiv an der Hörmuschel und nicht am Kabel. Nun wollte ich fragen wie das mit der Garantie läuft. Es sind halt nun mehr als 1 1/2 Jahre. Gekauft habe ich sie bei Saturn.

Mir fällt gerade auf, dass auf dem Kassenbon steht "Umtausch nur bei ungeöffneter Ware".

Ach, ich hab' keine Ahnung von dem Quatsch.

Danke im Vorraus und schönen Weihnachtstag euch allen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hideaway, 116

In den ersten 6 Monaten wäre das kein Problem gewesen, da greift die Gewährleistung des Verkäufers. Jetzt, in der Garantiezeit (2 Jahre) müsstest du dem Hersteller nachweisen, dass ein Produktfehler vorliegt, der von Anfang an bestand. Das ist für den Endverbraucher so gut wie unmöglich, denn der Mangel kann auch durch den Gebrauch entstanden sein.  Andererseits ist Saturn immer sehr kundenfreundlich und bemüht, bei Problemen unbürokratisch zu helfen. Geh einfach mit den Beats und der Kaufquittung dahin und versuch, sie umzutauschen.

Mit "Umtausch" hat das alles nichts zu tun, das wäre nur, wenn dir das Produkt nach dem Kauf, aber vor dem Öffnen, nicht mehr zusagt und du lieber doch ein anderes genommen hättest. Die Umtauschklausel braucht dich also nicht zu kümmern.

Kommentar von Ifm001 ,

In den ersten 6 Monaten wäre das kein Problem gewesen, da greift die Gewährleistung des Verkäufers. Jetzt, in der Garantiezeit (2 Jahre) müsstest du dem Hersteller nachweisen, dass ein Produktfehler vorliegt

die Sachmängelhaftung aka. Gewährleistung läuft zwei Jahre. In den ersten sechs Monaten gilt lediglich die Beweislastumkehr. Trotzdem  ergeben sich bei der Sachmängelhaftung deutliche Vorteile gegenüber der Hersteller-Garantie.

Vertragspartner ist der Händler. Dem Hersteller musst Du gar nichts nachweisen, es sei denn Du greifst statt der Sachmängelhaftung auf die Garantie zu.

Vermische nie Garantie und Sachmängelhaftung!

Antwort
von Nemesis900, 115

Garantie hast du keine mehr (Garantie gibt der Hersteller nur 1 Jahr). Wenn dann musst du dich mit deinen Gewährleistungsansprüchen an den Händler wenden.

Antwort
von chanfan, 106

Wie lange hast du denn Garantie? Umtausch und Garantieanspruch sind verschiedene Dinge. Wenn deine Kopfhörer defekt sind und du noch Garantie hast, dann müssen sie diese reparieren oder umtauschen.

Kommentar von Hideaway ,

Du verwechselst vielleicht Garantie mit Gewährleistung.

Kommentar von chanfan ,

Der Fragesteller hat doch keine gebrauchten Kopfhörer gekauft. Bei Gebrauchtware bekommst du nur eine gesetzlich zugesicherte Gewährleistung.

Antwort
von Ifm001, 81

von dem Suchmaschinen-Quatsch hast Du auch keine Ahnung?!?

Kommentar von UselessUsers ,

Von dem "Wenn man Keine Ahnung hat einfach mal die Fres** halten"-Quatsch hast du auch keine Ahnung!? 

Wenn du hier nicht helfen willst, dann meld' dich von dieser Seite ab und begib dich auf Seiten wie Facebook und co.

Ich habe mehrfach gegooglet und verschiedenste Antworten gesehen, die alle nicht zu meinem Fall passen.

Kommentar von Ifm001 ,

Ich habe hier oft genug was zur Sachmängelhaftung geschrieben ... und wenn Du vorher wo gesucht hast, warum benennst Du es nicht in der Frage? Das ist für Antwortende recht hilfreich. Und meinst Du tatsächlich, dass sich hier ein einheitliches Bild ergibt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community