Frage von Pryming, 64

Beats verkaufen mit Jimdo.com?

Hallo Community, ich würde gerne Beats durch eine eigene Jimdo Website verkaufen! Ich wollte fragen, ob es möglich ist, durch PayPal Bezahlung an eine Downloadlink zukommen, sodass der Kunde meinen Beat herunterladen kann, denn Ich würde nur per Download meine Beats verkaufen wollen. Da ich noch sehr unerfahren im Bereich Website und Jimdo etc. bin, freue ich mich über jede Hilfe :) Danke im Vorraus!

Antwort
von BSSchrader, Business, 34

Hallo, grundsätzlich geht das. Du kannst bei Jimdo einen kleinen Onlineshop einrichten und dort Sachen verkaufen. Diesen kannst du direkt in deine Webseite integrieren. Es ist aber kein "richtiger Download-Shop", sondern eher für physische Produkte. Man kann aber den Umweg über "versteckte Unterseiten" gehen. Im kleineren Paket kannst du allerdings nur 15 Produkte anlegen. Im größeren (kostet aber 15 EUR pro Monat) unzählig viele.

Du kannst dich aber auch direkt bei Paypal anmelden und dort "Bezahl-Button" erstellen und die Kunden nach dem Bezahlen auf eine Download-Seite führen. Das Einbauen der Paypal-Button funktioniert bei Jimdo über sog. HTML-Widges. du generierst also bei Paypal den Code, fügst in deine Webseite ein HTML-Element ein und kopierst dort den Code hinein.

Alternativ könntest Du dir auch einen "richtigen Donwload-Shop" bei z.B. Strato einrichten. Ich habe z.B. auch so einen und verkaufe dort Excel-Tools und eBooks. Das funktioniert gut und man kann ebenfalls Paypal als Zahlungsart anbieten.

Alternativ könntest Du dich auch bei Digistore 24 anmelden, dort deine Sachen anbieten und die gesamte Abwicklung über Digistore vornehmen lassen (machen viele Internetmarketer).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community