Frage von Cedric172, 41

Beats By Dre oder doch andere Marke?

Hallo, ich habe vor mir hochwertige Kopfhörer zuzulegen. Habe an Beats Pro gedacht, da ich bei einem Bekannten die Beats Solo ausprobiert habe und die einen Super Klang hatten mit sauberen Höhen und Tiefen. Auch weil die Beats Pro überwiegend aus Aluminium bestehen und nicht nur aus Plastik wie die Beats Studio. Habe aber auch von vielen gehört, dass das Preis-Leistungsverhältnis nicht gut sein soll. Also meine Frage: Sind Beats By Dre zu teuer für das Preis-Leistungsverhältnis? Wenn ja was gibt es für Alternative Kopfhörer Marken mit hochwertiger Qualität? *max. Preis: 500 € Danke im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EricCartman9696, 23

Am besten du gehst einmal zum Elektromarkt und probierst die Kopfhörer mit deiner eigenen Playlist einmal aus.

Ich persönliche bin kein großer Fan von den "beats". Die sind extrem auf einen V-Klang ausgerichtet und lassen details und midtones komplett verschwinden. Und nicht einmal die Bässe klingen sanft und sauber sondern dröhnen schäbig in dein Ohr.

500 Euro ist schon ein hohes Budget, und viele hören den Unterschied zwischen 100€ und 500€ überhaupt nicht. Vor allem, weil du auch entsprechend gute Audiodateien brauchst um die Unterschiede zu hören. Deshalb probiere es erst einmal aus, bevor du Geld rausschmeist. 

Wenn du ganz richtigen Studio Sound haben willst, der altbewehrte Favorit bleibt Audio Technica ATH-M50x 

Der kostet nicht einmal 200€ aber erfüllt ein Riesen Spektrum. Ist eigentlich ein Monitoring Kopfhörer, vom Sound her also Profillos, was ich liebe. 

Wenn du jedoch noch etwas besseres ohne Profil haben willst, dann lege ich dir die HIFIMAN HE400S Kopfhörer ans Herz (oder an die Ohren xd)

Da bist du preislich natürlich weiter oben, aber die Dinger sind wirklich Orgasmusgarantie. 

Es kann aber auch sein, dass du es magst, wenn die Kopfhörer einen anderen Sound haben. Oder, dass du Beats Kopfhörer vom klang perfekt findest. Ich will sie dir auch nicht schlecht reden. Außerdem gibt es auch Noice Cancelling Kopfhörer, ich hasse sie. Aber vermutlich sind sie toll für Leute, die in lauten Umgebungen Musik hören. Die könnten dir auch gefallen. Musik ist was sehr subjektives, deshalb -> Am besten, einfach zum Elektromarkt und ausprobieren!

Antwort
von TheUnknownApple, 17

Habe selbst Beats Mixr und Solo 2 und ich finde sie nicht schlecht, aber meine Bang & Olufsen H3 als In-Ear klingen detailreicher und nicht derartig viel Bass. Wenn du hochwertige willst, dann suche dir Bang & Olufsen H6, H7 Over-Ears aus. Sind wertiger verarbeitet und haben einen spitzen Sound :) Aber am besten mal alle im Elektrogeschäft testen und dir ein klares Bild anhören.

Antwort
von Flintsch, 22

Die Beats habe ich schon ein paar Mal im Laden getestet.Mir waren sie viel zu basslastig. Begeistert haben mich jedes Mal die "Bose Quiet Comfort 25 Noise Cancelling". Ein toller Klang und von der Umgebung nichts mehr zu hören. Die kosten ca. 330,-€.

Antwort
von nicelike, 15

Jeder audiophile wird dich mit Beats auslachen. Namenhafte marken sind hier: Grado, audeze, sennheiser, byer Dynamics oder Shure

Kommentar von Cedric172 ,

Ok, danke für eure Antworten. Ich werde mal zum nächsten Elektromarkt gehen und mal einige ausprobieren. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community