Frage von Anonym96, 23

Bearbeitung von Videos nur ohne Ton möglich?

Guten Tag,

ich habe jetzt schon mit mehreren Schnittprogrammen versucht, selbst aufgenommene Videos zu bearbeiten. Allerdings wird der Ingame-Ton in den Editoren immer nur sehr leise ausgegeben. Woran kann das liegen?

Eckdaten:

Aufnahmeprogramm: Dxtory

Editor: Windows Movie Maker, CyberLink PowerDirector 12.0, Free Video Editor, etc.

Aufnahmeformat: *.avi

Wenn ich das Video direkt (unbearbeitet) mit Windows MediaPlayer wiedergebe, ist der Ton vom Spiel da, meine Stimme auch. Sobald ich das Video in einem Editor öffne, ist nurnoch meine Stimme deutlich zu hören, der Ingamesound aber wie gesagt nur noch sehr leise.

Kennt ihr alternativ Programme, mit denen das funktioniert? Ich möchte die Videos schneiden und mehrere zu einem zusammenfügen können.

Danke schonmal :)

Antwort
von derdsp, 13

ich würde mal in die richtung 5.1 -> stereo überlegen.. vielleicht is deine aufnahme in 5.1, der player spielt das dann so auch ab, aber im schnittprogramm hast du nur stereo und es fehlen spuren.. klingt für mich irgendwie danach..

Kommentar von Anonym96 ,

Ich nehme mit einem SteelSeries Siberia V2 Headset auf, das hat meiner Meinung nur 2.1, oder? Ich weiß nicht, ob du dich mit dem Programm Dxtory auskennst. Ich habe da als Aufnahmegeräte einmal mein Mikrofon ausgewählt und dann noch "Headset" und "Realtek Digital Output". Muss ich da möglicherweise was ändern? Oder den Audio Codec anpassen? Laut einigen Anleitungen zur Konfiguration des Programmes sollte ich dort alles so lassen. Zur Auswahl stehen:

Microsoft IMA ADPCM, Microsoft CCITT G.711, Microsoft GSM 6.10, MS-ADPCM, PCM und IEEE Float. Ich habe PCM ausgewählt.

Kommentar von Anonym96 ,

Ist es ansonsten möglich, über AudaCity oder ähnliches den Ingame-Ton mit aufzunehmen? 
Ich bekomme es nur hin, dass meine Stimme aufgenommen wird, allerdings nicht, bzw. auch nur sehr leise, den Ton vom Bildschirm (Videos, Spiele, etc.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community