BDI-II Auswertung - Denkfehler?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, beim BDI-II bekommt man die Werte durchs addieren.

0-8: Keine Depression
9-13: Minimale Depression
14-19: Leichte Depression
20-28: Mittelschwere Depression
29-63: Schwere Depression

Mit 53 befindest du dich also in der aboslut schwersten Kategorie. Wenns wirklich so ist brauchst du dringend Hilfe mittels Psychotherapie und Medikamenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunny1232015
15.11.2016, 20:39

Danke:) ja - ich habe den Fragebogen heute von meiner Therapeutin bekommen....Medikamente habe ich von anfang an erstmal abgelehnt 

0
Kommentar von Seanna
15.11.2016, 20:56

Wie kommst du auf 53?! Im Text steht was von 80...

0

Sorry, vertippt. Nicht 80 sondern 53 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung