Frage von Arcmj123, 199

Bricht man das Fasten, wenn man im Schlaf ohne Kontrolle erregt wird, sodass Sperma kommt?

Hallo, ich bin grade am Fasten und mir ist was passiert. Beim Schlafen wurden ich im Traum erregt, und es kam ungewollt Sperma. Ich wollte euch fragen: Breche ich dadurch das Fasten, auch wenn es ungewollt war?

Antwort
von saidJ, 92

Esselamu alejkum
Nein dein Fasten ist nicht gebrochen du musst aber Ghusl nehmen damt du wieder beten kannst .
Anmerkung :
Da es vielen Muslimen nicht bewusst ist erwähne ich es sicherheitshalber immer wieder :
Wenn man seine 5 Gebete nicht einhällt und diese leichtfertig versäumt ohne rechtfertigung wird das Fasten nicht angenommen .

Antwort
von linda2000rose, 154

Weil es ungewollt ist bleibst du am fasten
Man muss nur thur machen sich waschen duschen

Antwort
von piobar, 105

Das ist normal vor allem in der Pubertät. Dieses "Phänomen" ist seit es dem Menschen gibt und lässt sich nicht kontrollieren.

Das Fasten ist dadurch nicht gefährdet.

Antwort
von martinzuhause, 106

wenn es furchtbar wäre hätten die götter es sicher verhindert

Antwort
von hummel3, 86

Was dir ohne Bewusstsein oder in Erregung unkontrolliert "passiert" wird kein gerechter Gott seinen Geschöpfen anlasten! - Wenn du also glaubst, dass "Allah" der Gott ist, auf den wir als Menschen zurecht vertrauen sollten, dann hast du das Fasten nicht gebrochen.

Antwort
von tiffany058, 57

Das ist normal du bleibst am fasten

Antwort
von oki11, 87

Meine Güte immer diese bescheuerten Fragen zum Thema Fasten.

Was willst Du denn dagegen tun, Du hast geschlafen - willst Du dir das Dingen abschneiden???!!!

Mach Dich ersteinmal ordentlich mit Deiner Religion vertraut, dann wird Dir sicher auch einiges klarer.

Kommentar von JaneJohnsson123 ,

Nicht jeder fastet aus religiösen Gründen

Kommentar von oki11 ,

Das ist mir schon klar!

Die Frage impliziert aber schon den religiösen Hintergrund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community