Frage von gurke30, 11

Bbrauche ddringend Hhilfe?

Also ich nehme die Antibabypille ich weiß dass das thrombose Risiko steigt vor allen bei den Pillen der neuen Generation so aber nun zum eigentlichem Problem und zwar fühle ich mich seit ein paar tagen sehr schlapp und müde hatte mir dabei aber nichts großartig gedacht nun kam jetzt heute morgen ganz plötzlich noch ein fieser wadenschmerz dazu und ich hatte zwischendurch Schwindel die Wade fühlt sich dick und heiß an ist sie aber nicht ich hatte dann mal bei Google geschaut und da stand das sich die Haut verfärbt und es anschwillt und so ist aber bei mir nicht der Fall hab jetzt halt ein bisschen Angst weil meine pille auch auf der liste steht für höheres thrombose Risiko ich denke zwar nicht das es eine thrombose ist und weiß auch nicht ob ich deswegen zum Arzt gehen soll nachher ist es nur muskelkater auch wenn ich nicht wüsste woher und es auch irgendwie viel schmerzhafter ist. also soll ich erstmal noch abwarten? Was würdet ihr tun?

Antwort
von SweetSomething, 8

Direkt zum arzt, vorsorge is am besten;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten