Frage von theralph95, 63

Bekomme ich das Gefühl in meinem Finger zurück?

Ich habe mich vor ca. einer Woche in der arbeit mit einem blech ziemlich tief in den Finger geschnitten. Bin sofort zu einem handchirurgen gefahren worden, der teilte mir mit dass die sehne nicht verletzt sei, nur einige nerven. Heute war ich bei der wundkontrolle aber der Arzt hat mich nur gefragt ob ich schmerzen habe, was ich verneint habe. Er hat heute allerdings den Verband etwas lockerer angelegt wodurch ich etwas Bewegungsfreiheit habe. Beim Abwickeln des Fingers ( der schnitt ist an der linken Hand am Mittelfinger am dritten glied) beginnt dieser wirklich ziemlich stark und unkontrolliert zu zittern. Das ist doch ned normal oder ? Aber zu meiner eigentlichen frage: der schnitt verläuft quer und liegt mittig im dritten glied schaut man in die offene Hand hab ich im linken Teil des Gliedes ein taubheitsgefühl aber die rechte Seite fühlt sich ganz normal an. Besteht die Möglichkeit dass ich das Gefühl wieder bekomme?

Antwort
von ASRvw, 49

Nabend.

Unversorgt: Nein.

Für Details empfehle ich dieses als Lektüre:

http://www.berlin-handchirurgie.com/de/krankheitsbilder/verletzungen/nervenverle...

Speziell den Abschnitt "Therapie".

ASRvw de André

Kommentar von theralph95 ,

Auf dieser Seite war ich auch schon aber der Arzt meinte dass er mal abwarten will... mehr aber auch nicht 

Kommentar von ASRvw ,

Also ich an Deiner Stelle würde mir mal eine zweite Meinung einholen. Die meisten Quellen sind sich bei der 10-14 Tage Frist für eine erfolgreiche, operative Wiederherstellung einig.

Du solltest also nicht zu lange warten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten