BBauchschmerzen durch Nervosität?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist nichts besonders Ungewöhnliches. Durch Nervosität können verschiedene Beschwerden verursacht werden. Das ganze hat seine Ursache in der Psyche, also musst du das selbst in den Begriff bekommen. Oder andere Beruhigungsmittel nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jakilian
06.09.2016, 22:15

Das wird hart.. Und danke dir

0

Bei Dir führen halt Emotionen zu Komplikationen in der Magen-Darm-Motilität, keine seltene Erscheinung, denn bei den meisten Menschen macht sich Aufregung auch organisch bemerkbar.

"Beseitigen" läßt sich das nicht wirklich, höchstens ein wenig trainieren, wenn Du den Zusammenhang kennst und gegensteuern kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jakilian
06.09.2016, 22:33

Wenn ich mein problem finde kann ichs echt nicht beseitigen?

0

Das ist eine sogenannte " Psychosomatische Beschwerde ", also eine Beschwerde, die aus nervlichen gründen ausgelöst wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja hatte ich auch denn ich hatte ein Problem mit meinem Mathe Lehrer. Habe mit ihm geredet er hats verstanden und hat mich vin da an viel besser behandelt so brauchte ich niewieder Angst vir mathe haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jakilian
06.09.2016, 22:16

Bei mie gibts ja nichts .. Aber tzd sind die schmerzen da.

0