Bayrisch oder Bayerisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Die Form ohne 'e' ist umgangssprachlich; die Form mit 'e' ist standardsprachlich, sie findet in offiziellen Namen Verwendung: der Bayerische Rundfunk, der Bayerische Wald.


Daneben gibt es auch noch das Adjektiv 'bairisch', das aber nur von Sprachwissenschaftlern gebraucht wird, die damit den in Bayern und Österreich gesprochenen Dialekt benennen."


http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-abc-bayerisch-bayrisch-a-309638.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bayerisch (mit y) schreibt man, wenn es den ganzen Freistaat betrifft, also Altbayern, Franken und Schwaben. 

Bairisch (mit i und ohne e) schreibt man, wenn es nur die altbayerischen Regierungsbezirke Oberpfalz, Oberbayern und Niederbayern betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung