Frage von sebi552, 36

Bayern Abitur - Colloquium wieso muss Q12 komplett rein?

Hey Leute, Ich hätte mal ne Frage bezüglich des Colloquiums im bayrischen Gymnasium. Ich mache in Ethik mündliches Abi und würde gerne 12/1 streichen, da ich in den sonstigen Halbjahren recht fit bin. Mein Oberstufenbetreuer meint das wäre nicht möglich, nur aus Q11 kann man streichen (steht auch so bei Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Abitur_in_Bayern_(G8)#Kolloquium).

Was denkt sich das Kultusministerium denn dabei? Hat das einen tieferen Sinn oder ist das deren Willkür? Besonders in Ethik finde ich es hilfreich, wenn man 11/1 und 11/2 drauf hat, weil dort grundlegende philosophische Positionen geklärt werden...

Antwort
von TurunAmbartanen, 27

ich hätte jetzt gedacht, dass in der 12. einfach essentielle sachen drankommen. (nach deiner aussage in ethik anscheinend nicht)

ich finde es etwa naja dass man da etwas unnötig eingeschränkt ist. allgemein denke ich aber auch, dass in der 12. doch eher wichtigere sachen dran kommen, oder schwerere, sodass natürlich die geprüft werden und nicht die einfachen Q11 klasse sachen.

ich hab auch die gleiche einschränkung wie du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community