Frage von salutes, 41

Baukasten-Diät - wie rechnet man sowas aus?

Diese Pläne kennt jeder, der sich mal mit dem Thema abnehmen beschäftigt hat.
20 % dies
50 % das
Und 30 % diesdas.
Aber wie geht das? Wie rechnet man sowas aus? Mein individueller Plan ist:
55% Kohlenhydrate
15% Eiweiß
Und 30% Fette. Wie geht das jetzt? Heißt es, dass ich 55g Kohlenhydrate essen darf und 15g Eiweiß... Etc, oder wie? Ich blicke da nicht durch, bitte helfen!

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Diät, 36

Warum möchtest du unbedingt nach einem Baukasten abnehmen?

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Mach es dir doch nicht so schwer und ernähre dich normal/gesund.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Auch kann man nicht gezielt abnehmen, denn der Körper sucht sich aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen müssen da oft warten, gerade beim Bauch ist es oft so.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von LightBall, 38

Das ist totaler Quatsch. Wenn man gesund und dauerhaft abnehmen möchte, sollte man schon essen. Wenn man die richtigen Sache den Körper gibt, zur richtigen Zeit, dann kann er auch arbeiten. Diese ganzen Diäten sind für die Tonne, weil das Ergebnis ist Jojo Effekt.

Antwort
von LightBall, 41

Außerdem geht es darum das du gesund wirst und auch bleibst. Disziplin und eine Ernährungsumstellung, das bringt dich voran.

Antwort
von DerVogelistTot, 37

"Diät Baukasten"? Viel spaß beim JoJo. :P Wie wäre es mit Sport?

Kommentar von DerVogelistTot ,

Ich habe einen Kumpel - der wog bei 1.70cm 160kg. Dann hat er genau so einen Diätplan eiskalt durchgezogen und innerhalb von etwa 8 Monaten 70kg abgenommen, wie ein neuer Mensch hat er sich gefühlt. Tja, dann hat er innherhalb eines Jahres trotz Gegenmaßnahmen wieder 50kg drauf gehabt und Depressionen bekommen. Was dann? Er hat mit Sport begonnen und wiegt jetzt 80kg und ist stark wie ein Bär. 

Kommentar von salutes ,

Hört sich verlockend an, aber Sport mache ich ja nebenbei auch. Was bringt es mir wenn ich mich 2 Stunden beim Joggen quäle und mich danach von Schokolade und Chips ernähre? Das passt nicht. Es muss ein gesamter Plan her.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten