Frage von 5N1ck, 17

Bauingenieurwesen studieren als Tischlermeister?

moin, ich bin 24 jahre alt und habe letztes jahr meinen tischlermeister gemacht und spiele jetzt mit dem gedanken ein duales studium im bauingenieurwesen zu beginnen bin mir aber noch ziemlich unsicher was genau auf mich zukommen wird und ob ich evtl. vorteile hätte durch meinen meistertitel. außerdem würde ich gerne wissen:

  • wie genau läuft das duale studium ab ? ( 3 monate arbeiten - 3 monate schule ? )
  • wie schwer ist der studiengang wirklich ?
  • wieviel geld verdient man als dualer student ca ?
  • zahlt der Kooperationspartner die studiengebühren und dafür wird man nach dem studium dann 3 jahre verpflichtet .. oder wie läuft sowas meistens?
  • wo liegt der schwerpunkt im unterricht ?

vielen dank für die antworten gruß 5N1ck

Antwort
von JoachimF, 16

Da viele Antworten auf Deine Fragen davon abhängen in welchem Bundesland und an welcher Hochschule Du das machen möchtest, empfehle ich Dir mit Deinen Fragen einfach bei der Hochschule aufzuschlagen. Dort gibt es eine allg. Studienberatung, die auf alles antworten kann (zumindest können sollte). Erkundige Dich auch nach den üblichen Anfängern (wieviele davon haben Abitur?) und den Erfolgsquoten.

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten