Frage von Northumbria, 37

Bauhandwerkliches Praktikum?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt, habe gerade mein Abitur abgeschlossen und möchte demnächst gern Bauingenieurwesen studieren. Vorher soll allerdings ein 8wöchiges, bauhandwerkliches Praktikum absolviert werden. Hat jemand eine Idee, wo und in welcher Art von Betrieb das am besten möglich wäre? Welche Anforderungen soll das Praktikum bedienen - da gibt es kaum nähere Informationen... Soll man am besten mit der Schippe auf der Baustelle ackern (was für ein 50 kg-Mädchen wie mich eher schwierig wird), oder ist es auch ein "bauhandwerkliches Praktikum wenn ich in einer Tischlerei beispielsweise oder einem Planungsbüro arbeite? Danke für eure Hilfe :)

Antwort
von Fairy21, 24

Bauhandwerklich wäre ja etwas wie zum Beispiel Mauerer.

Als könntest du bei einem Maurerbetrieb nachfragen. 

Wenn es für dich machbar ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community