Baufinanzierung schlechter Schufascore bei Hypothekengeschäft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn das Einkommen stimmt und "nur" ein Autokredit vorhanden ist sind die Eckdaten trotzdem gut. Wichtig ist, dass der breite Schufascore von 92% oder 95% nur alles zusammen betrachtet. Für Sparkassen oder Hypothekenbanken gibt es auch noch einen eigenen Score. Unter dem Strich jedoch seit Ihr Schufasauber und dass sollte für die Hausbank ausreichen. Selbstverständlich gibt es genügend andere Banken die auch bei 92% finanzieren werden. Auch eine Vollfinanzierung ohne Eigenkapital. Gerne helfe ich weiter wenn es Probleme geben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein subjektives Gefühl ist, dass die Banken z.Zt. fast alles finanzieren. Wenn Deine Einkommenssituation gut ist und das Gebäude in einer vernünftigen Lage ist, sollte das kein Problem sein. Eventuell wird der Zins etwas höher sein oder es wird mehr Eigenkapital gefordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das erste was die Bank checkt. Wenn du schon mit denen gesprochen hast und die ok gesagt haben kann es losgehen. Warum sie das bei g machen ist mir aber schleierhaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leuchtturm78
02.01.2016, 10:42

Die Bank prüft die Schufa nicht bei den Vorgesprächen. Wir haben die Einnahme- und Ausgabensituation besprochen. Dazu natürlich über das Haus, Baujahr, Größe, Lage, Größe des Grundstücks, Zustand. Das Finanzierungsangebot der Bank ist bis zur Unterschrift unverbindlich. 

0
Kommentar von FooBar1
02.01.2016, 11:56

Schufa wurde bei mir immer als erstes geprüft.

0

Niemand hat 100 % das gibt es nicht , wenn da keine Betrug oder geplatzte Kredite drin sind kein Problem bin selbst bei der Schufa online drin und immer wieder ändert sich das von 90 - 95 hin und zurück je nach dem wo ich was bestelle oder Bankkontos eröffne.

Noch mal direkt gesagt die Schufa entscheidet nicht über einen Kredit und lehnt auch keinen Kredit ab. !

Das ist nur ein Verzeichnis wo alles eingetragen wird die Bank schaut da rein und trifft ihre EIGENE Entscheidung, gut ist wenn man die Hausbank nutzt und schon jahrelange Geschäfte mit den macht da ist ein Erfahrung und Vertrauensverhältnis da.

wenn du einen unterschriebenen Vertrag mit der Bank hast ist doch kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leuchtturm78
02.01.2016, 10:46

Vielen Dank, aber diesen unterschriebenen Vertrag habe ich ja leider noch nicht, sondern "nur" ein Finanzierungsangebot, welches auf meine Angaben hin gemacht worden ist. Ich bin schon sehr lange bei der Bank, meine Löhne der letzten Monate sehen sie natürlich. Dennoch das etwas seltsame Gefühl. G und 92,82%. Der Basisscore scheint ja in Ordnung zu sein. 

0

Hast du generell Schulden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leuchtturm78
02.01.2016, 10:39

Wir haben noch einen Autokredit, zwei unbefristete Festeineinstellungen und einen Minijob. Unsere Ein- und Ausgaben sind der Bank bekannt. 

0

Was möchtest Du wissen?