Frage von dreamworldx00, 35

Baufinanzierung aber welche Bank Diba oder Sparkasse?

Hallo Leute,
Und zwar wir wollen ein Haus bauen und ich kann mich einfach nicht entscheiden über welche Bank ich die Finanzierung laufen lassen soll weil das Problem ist dass ich paar Sachen privat machen lassen möchte also ohne Rechnung 😉
Diba Angebot: bei 15J-2,0% Zinsen
Sparkasse: bei 15J-2,2% Zinsen
Meine Hausbank ist die Sparkasse.
Das Problem bei der Diba ist das da soweit ich weiss ALLES über Rechnung läuft also man die Rechnung vorlegen muss und mein Berater bei Kasse meinte das der die Auszahlungen so machen würde na klar wollen die da auch Rechnungen sehen aber nicht für jedes bißchen und es kommt  einer von der Kasse an den Bau um den Baufortschritt zu begutachten!!!
Die Diba zahlt mal am Anfang 10.000€ aufs Konto ohne ein Nachweis zu verlangen aber den Rest bezahlen die den Handwerker direkt und Materialien;(

Hat jemand da Erfahrungen gemacht bei Neubau bei der Diba?
Was würdet ihr mir raten?

Bin sehr unentschlossen welche Bank ich nehmen soll...
Habe keine Lust mich während des Bauens noch mit der Bank rumzuärgern....

Gruß

Antwort
von RobFe, 21

Rechne doch auch, was Du bei 0,2% mehr in den 20 Jahren zahlst. Und was Du aber durch die "Eigentleistung" sparst gegenüber mit Rechnung!

Antwort
von AntwortMarkus, 24

0,2 Prozent Zinszahlungen bedeuten bei einem Haus im Laufe der Jahre mehrere Tausend Euro. ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten