Frage von felix1366, 50

Baue einen neuen PC-Verbesserungsvorschläge?

Hi, ich möchte mir nach langer Zeit einen neuen gaming PC bauen und will euch nach Verbesserungsvorschlägen,etc. fragen.Der PC sollt so um die 1200 Euro kosten.Prozessor habe ich schon(Intel i7-6700k).Hier ist die Hardware: Mainboard: MSI Z170A Gaming Carbon GPU: Zotac GTX 1070 Founders Edition RAM: KIngston HyperX DIMM 16GB DDR4-2666(Ich bin mir nicht sicher ob er auf das Mainboard passt also kann ich hier auch auf die DDR4-2400 Version ausweichen) CPU-Kühler: Lepa AquaChanger 240 Komplett-Wasserkühlung Netzteil: be quiet! Straight Power 10 600W CM Gehäuse: Cosair Carbride Series Air 540 Würfel-silber SSD: Samsung 850 Evo 250GB HDD: Seagate Desktop HDD 1000GB ST000DM003 Lüfter-Heck: Cosair Air Series AF140 LED Red Quiet Edition Lüfter-Radiator: Cosair SP120 LED High Static Pressure Twin(Das ist ein Doppelpack) Kabel: BitFenix Alchemy 2.0 PSU Cable Kit BQT-Series SP10 Wlan-Karte(Ich habe keine LAN-Kabel in meinem Zimmer): Gigabyte WB867D-I Danke im Voraus, Felix

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wwwnutzer111, 28

Das sieht sehr stabil und ausgewogen aus.

Allerdings solltest du beachten das das Mainboard die RAM Taktfrequenz nur per OC mag.

Der Kühler ist nun ja... sehr viele haben schlechte Erfahrungen damit gemacht.

Außerdem sind gleich teure Luftkühler meistens genau so gut wie AIO Wasserkühlungen. Das ist Augenwischerei sich vor zu halten nur weil man jetzt eine Wakü hat ist man besser dran. 

Ist aber Geschmackssache musst du entscheiden ;)

Achso und bitte nicht die Founders Edition, nimm ein Custom Modell.

Kommentar von felix1366 ,

Danke, kannst du mir eine Custom-Version vorschlagen. Ich blick da nicht gerade durch. Und mit der Ram: Kann ich sie nun benutzen oder sollte ich einen anderen Speichertakt nehmen?

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Den RAM kannst du benutzen, er wird dennoch funktionieren aber nur auf 2133Mhz der Unterschied ist aber so marginal das du das ignorieren kannst. Hauptsache du nutz Dual Channel denn dadurch kann die Leistung rapide fallen wenn man nur einen Riegel nimmt.

Empfehlen würde ich die hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8192MB-Inno3D-GeForce-GTX-1070-iChill...

sie hat ein gutes Kühldesign und eine bessere Spannungsversorgung. Wodurch sie OC besser weg stecken dürfte.

Kommentar von felix1366 ,

Danke für die hilfreichen Tipps

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Immer gern

Antwort
von Remmelken, 18

Dein Ram sollte aus zwei gleichen Riegeln in einer Speicherbank bestehen und nicht nur aus einem. Der Hintergrund: Die Rigel haben einen 32 Bit breiten Bus. Um 64 Bit breite daten zu schreiben oder zu lesen muß zweimal hintereinander auf einen riegel zugegriffen werden. Wenn man zwei Riegel hat wird die eine Hlfte des Datenwortes in einem, die andere Hälfte im anderen Riegel gespeichert, auf die gleichzeitig zugegriffen werden kann.

Kommentar von felix1366 ,

Es sind 2 Riegel a 8GB vorgeshen

Antwort
von TheChaosjoker, 12

Ich würde eher ein Costum-Modell der 1070 nehmen, da diese in der Regel leiser und besser gekühlt sind, als die Referenz-Designs.
Ich bin mir gerade außerdem  nicht sicher, ob es sich bei deinem Arbeitsspeicher um 1x 16GB oder 2x 8GB handelt. Die Variante mit 2x 8GB wären empfehlenswerter, da du so den Arbeitsspeicher im Dual Channel Modus betreiben kannst.

Btw.: Zeilenwechsel zwischen den einzelnen Komponenten, würden die Leserlichkeit deiner Frage um ein Vielfaches erhöhen.

Antwort
von Juno712, 15

Ich würde nen i5 nehmen und dafür dann die 1080 ;)
Macht mehr Sinn für ein Gamer pc !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community