Frage von moeitz98, 26

Bauchschmerzen wegen Apfelsaft?

Hallo ich habe heute 1,5 Liter Apfelsaft getrunken (Naturtrüb) weil ich seid 3 Tagen nicht groß war ( Bin 15 hab ferien da Zocke ich lieber bin nicht Übergewichtig) habe eben um ca 18 Uhr ein kleines Stück Pizza gegessen da hatte ich magen krämpfe eben habe ich noch ein Brötchen mit Butter und Salami gegessen hatte wieder magen schmerzen was kann das sein durch den Apfelsaft
Die schmerzen hatte ich ca 10 min + Blähungen
Bei mir ist es manchmal ganz normal das ich alle 2-3 Tage groß gehe bin Männlich und 1,77 Groß und 70 kilo schwer.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von feetz42, 18

Hallo, bei 1,5 Litern Apfelsaft hätte ich auch Bauchschmerzen und Blähungen, aber auch einen fetten Dinnschiss...

Was du brauchst ist Bewegung, vom rumsitzen und zocken kann dein Darm nicht richtig arbeiten.

Hau die Konsole einfach mal weg und geh in den Wald Pilze suchen.

Danach wirst du merken das dein Darm sich entlehren will.

Kommentar von moeitz98 ,

Ok danke wird gemacht bin ich deiner Meinung übergewichtig 177 groß und 70 kilo schwer ?

Kommentar von Eisenkoenig ,

Ich finde das geht noch.
Ich habe etwa die selbe Größe und wiege nur 60 und viele meiner Bekannten meinen ich soll mal etwas essen sonst würde ich noch verhungern :D
Aber so dünn bin ich nun gar nicht und deshalb meine ich, das dein Gewicht ganz in Ordnung ist.
Nur fehlt dir die Bewegung und frische Luft wie schon erwähnt wurde.
Lg

Kommentar von moeitz98 ,

Wie Alt bist du wenn ich fragen darf Männlich oder weiblich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community