Frage von Toffifee91, 70

Bauchschmerzen/ Übelkeit in den ersten Tagen der schwangerschaft?

Hallo, habe am Sonntag ohne Verhütung mit meinem Freund geschlafen, Sonntag ist er zwar nicht in mir gekommen, da waren wir noch sehr aufgeregt, letzte Nacht schon. Ich will mir jetzt nichts einbilden, es kann ja auch alles mögliche sein, aber ist sowas möglich, dass man ab Montag (quasi dem ersten Tag) bei einer ss ständig unterschwellige Übelkeit verspürt und seit letzter Nacht Magenschmerzen und stärkere Übelkeit?

Einen Test kann ich ja erst in 2 Wochen machen, bzw in zwei Wochen hätte ich meine Tage.   

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, Schwangerschaft, Verhuetung, 35

Nein so schnell spürst du da MIT SICHERHEIT nichts.

Da hilft nur ein Test. Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1ten nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Die können u.U. von Test zu Test variieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von Toffifee91 ,

Super, danke. 

Wie ist es denn mittlerweile mit den Urin Tests, wie aussagekräftig sind die, bevor man einen bluttest machen Ließe?

Kann man sich ziemlich darauf verlassen oder sind die eher ungenau?

Kommentar von HelpfulMasked ,

Lies doch einfach meine Antwort nochmal..

Antwort
von Caitlyne, 35

Hallo Toffifee, möglich ist eine Schwangerschaft bei ungeschütztem Sex immer. Und die von dir beschriebene Übelkeit ist ein mögliches, wenn auch unwahrscheinliches Anzeichen einer Schwangerschaft. Es kann sich also auch nur um ein normales Unwohlsein handeln.

Mehr Infos zu den Anzeichen einer Schwangerschaft findest du im Übrigen hier: http://www.schwangerschaftratgeber.de/index.php/anzeichen-einer-schwangerschaft....

Kommentar von ApfelTea ,

Nein! Unmöglich, dass es ein Zeichen für Schwangerschaft ist bei ihr. Lies mal genauer. Einen Tag nach dem GV ist ihr schlecht. Wie schnell soll sich das Kind denn da entiwickelt haben, damit ihr da schon schlecht sein kann?

Kommentar von Caitlyne ,

Nochmal: ich schrieb "möglich, wenn auch unwahrscheinlich". 

Das sollte bedeuten: Eine Schwangerschaft ist möglich durch ungeschützten Verkehr. Das die Übelkeit ein Anzeichen für die Schwangerschaft ist, ist relativ unwahrscheinlich.

Kommentar von Toffifee91 ,

Normalerweise weiß ich, dass man so schnell keine Nebenwirkungen hat, aber ich habe gelesen, dass es tatsächlich Frauen gab, die ab dem ersten Tag schon diese Übelkeit hatten. 

Daher interessiert mich, ob die sich das auch 'eingebildet' haben oder nicht. 

Antwort
von ApfelTea, 30

Der erste Tag nach dem Sex ist doch nicht der erste Tag der Schwangerschaft! In 2 Wochen kannst du einen Test machen, vorher ist alles ungewiss. Übelkeit hat bei dir definitiv andere Gründe

Kommentar von Toffifee91 ,

Hab ich mir auch gedacht, hatte nur nachgefragt, weil ich gelesen hatte, dass es Frauen gab, die in den ersten Tagen schon diese Übelkeit hatten. 

Ich weiß auch, dass man in den ersten Tagen eigentlich noch garnicht schwanger ist. 

Vielleicht hab ich dann ne Magen Darm Geschichte oder so :P

Kommentar von ApfelTea ,

Aber allerhöchstens in den ersten Tagen nach der Einnistung. Ohne HCG kann man eben keine Anzeichen haben. Alles andere wäre nur pms

Kommentar von Toffifee91 ,

Also pms hatte ich noch nie. 

Wie gesagt ich will mir nichts einbilden, denke auch, dass es was anderes ist, wollte halt nur mal nachfragen. ;) 

Aber Übelkeit und Bauchschmerzen hin und her, dann muss ich halt noch 2 Wochen warten, ob ich meine Tage bekomme oder nicht und dann einen Test machen ;)

Kommentar von ApfelTea ,

Pms kann auch übelkeit verursachen unter anderem. Naja.. du wirst es merken :) alles gute jedenfalls

Antwort
von beangato, 16

Nein, das ist nicht möglich.

Du wirst wohl eher den Norovirus oder sonstwas haben.

Kommentar von Toffifee91 ,

Ne, norovirus hab ich nich ;)

Kommentar von beangato ,

Dann ist es sonstwas.

Antwort
von Kandahar, 36

Nein, so schnell spürt man da gar nichts.

Die Übelkeit hat andere Ursachen.

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

einbildung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community