Frage von Laurasja, 116

Bauchschmerzen, Übelkeit, Geschlechtsverkehr mit Pille aber ohne Kondom, könnte es eine Schwangerschaft sein?

Vor 3 Wochen hatte ich Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Ich nehmen seit ca. 2 Jahren die Pille immer 3 Wochen lang und mache dann eine Woche Pause. Beim Geschlechtsverkehr benutzen wir kein Kondom. 

Seit 1 1/2 Wochen haben ich nun ein komisches Gefühl im Bauch. Es sind keine wirklichen Schmerzen, es fühlt sich eher unangenehm an. Ab und zu ist mir auch etwas übel. Ich hab mir dann meine fruchtbaren Tage ausgerechnet und dabei stellte sich herraus das der Geschlechtsverkehr während meiner fruchtbaren Tage statt fand. Aber eigentlich sollte die Pille doch die fruchtbaren Tage verhindern? Können dieses komische Gefühl im Bauch und die Übelkeit Anzeichen für eine Schwangerschaft sein? 

Antwort
von Mieze1231, 57

Wenn du keine Einnahmefehler hattet, bist du mit ziemlicher Sicherheit nicht schwanger!

Das was du hast, sind wohl auch keine Schwangerschaftsanzeichen. Das befruchtete Ei benötigt nämlich 7-10 Tage sich in der Gebärmutter einzunisten. Dann erst langsam erfährt der Körper von der Schwangerschaft und regt die Produktion von den Hormonen an. Und erst dann kann man erste Anzeichen feststellen. Meist erst ab der 5. oder 6. Schwangerschaftswoche. Also auch erst ab oder nach dem ausbleiben der Periode, wenn überhaupt.

Kommentar von Laurasja ,

Viele Dank für deine Antwort! 

Hättest du vielleicht eine Idee von was das komische Gefühl im Bauch (eher im unteren Bereich) und die Übelkeit falls keine Schwangerschaft vorliegt sonst kommen könnte? 

Kommentar von Mieze1231 ,

Das könnte ein leichter Magen-Darm-Infekt sein. Der Darm liegt ja im Unterbauch, daher vielleicht die Schmerzen und die Übelkeit vom Magen.
Wenn es dir nach dem Wochenende noch nicht besser geht würde ich mal einen Arzt aufsuchen...
Gute Besserung!

Kommentar von Laurasja ,

Stimmt das könnte sein...

Dankeschön!

Antwort
von Wonnepoppen, 49

Kaum, wenn sie regelmäßig genommen wurde!

Antwort
von Stellwerk, 52

Mach einen Test. SS ist aber eher unwahrscheinlich, wenn Du die Pille korrekt eingenommen hast.

Antwort
von krizzyyy, 55

Im Prinzip sollte die Pille bei richtiger Einnahme vor einer SchwangerSchaft schützen... ausschließen kann man das allerdings nicht...ein Kondom wäre da von Vorteil ! Allerdings könnte es aber auch an den Nebenwirkungen der Pille liegen

Kommentar von Laurasja ,

Ich nehme die Pille immer 3 Wochen am Stück und mache dann eine Woche Pause. Vergessen habe ich sie 2 mal bisher, ist aber in dem letzten halben Jahr nicht passiert! Eigentlich müsste ich sie somit ja richtig eingenommen haben oder? 

Kommentar von krizzyyy ,

Ja werden wir ja mal hoffen.... aber wie von den anderen auch geschrieben wurde ein test würde Sicherheit geben...

Antwort
von MaggieSimpson91, 40

Lässt du mich mal kurz nachschauen?

Antwort
von Obito99, 49

Es gibt so ein Gerät das nennt man "Schwangerschaftstester" kannst du in jeder Tanke kaufen 

Kommentar von Laurasja ,

Ja das weis ich ja. Habe mir auch einen besorgt, den soll ich aber am besten 4 Tage vor Fälligkeit meiner Periode machen.

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

Und woher sollen wir das jetzt wissen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten