Bauchschmerzen tier?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was kann das sein

hier kann dem Hund niemand helfen und man kann auch nur raten was ihm fehlen könnte. Das alles bringt und hilft nichts!

Geh zum Tierarzt und lass nachsehen was dem Hund fehlt. 

Gute Besserung für den Hund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde haben, genau wie Menschen, auch mal Tage, an denen sie nicht so gut drauf sind. Das kann unzählige Gründe haben, z.B.

war der gestrige Tag sehr anstrengend oder aufregend und der Hund ist heute noch müde?

zuviel oder fremdes/falsches Futter?

zu warme Temperaturen?

brütet eine Erkrankung aus?

das Alter spielt ebenfalls eine Rolle? u ob eine Läufigkeit den Organismus belastet?

du kennst deinen Hund besser, als jeder anonyme User im Internet. Geh zum normalen Tagesablauf über, beobachte aber den Hund auch. Vielleicht ist morgen alles wieder im Lot, wenn nicht, stellst du ihn einfach einem Tierarzt vor. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

klar können Tiere auch Bauchschmerzen bekommen. Aber du hast ja auch angegeben, Hund und Symptome, ich bin kein Arzt.😄 Aber ich denke, dass ein Hund dann weniger frisst und sich vielleicht zurück zieht. Ich würde dir trotzdem empfehlen, zum Tierarzt zu gehen. Habe mir mal einen Tierarzt genauer angeschaut, also im Praktikum. Es könnte auch schlimmeres sein... Viel Glück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein dass sein Darm verstopft ist. Macht er regelmäßig sein heufchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Acki1204
26.05.2016, 11:10

Ja beim Gassi gehen ist alles ganz normal...

0
Kommentar von Acki1204
26.05.2016, 11:14

Der Bauch ist ganz leicht erhärtet.. Aber wir haben alles abgetastet..Er jault dabei nicht und lässt uns auch seinen Bauch massieren 

0
Kommentar von Zer0theHer0
26.05.2016, 11:20

Ruf einfach mal den Tierarzt an der kann dir da mehr sagen. Was du aber auf keinen fall machen darfst ist ihm irgentwelche medikamente ohne die Zustimmung des Tierarztes gegen solche dinge zu geben.

0