Frage von annilefay, 72

Bauchschmerzen seit 3 Wochen ohne Grund?

Hallo, Mich plagen nun schon seit 3 Wochen Bauchschmerzen. Ich war bisher jede Woche bei meinem Hausarzt & bei meiner Gynäkologin aber keiner hat etwas gefunden. In Woche 1 ging ich davon aus, dass ich die Schmerzen nur wegen dem Stress hatte, weil ich auch an Depressionen leide. In Woche 2 meinte mein Arzt nach abtasten, es ist eine Magenschleimhautentzündung & eine Zwölffingerdarmentzündung. Gestern hat der Arzt wieder nur abgetastet & meinte, da ist nichts. Ich bin langsam ratlos. Wie kann man da nichts finden, wenn die Schmerzen doch aber so extrem sind. Die Schmerzen sind im ganzen Bauch. Am Stärksten im Magenbereich, habe aber auch Druckschmerzen im Darmbereich sowie im Unterleib. Sonst habe ich keine Symptome. Keine Blähungen trotz Blähbauch, keine Verstopfung, kein Durchfall, kein Erbrechen.Auf die Frage beim Arzt nach einem Ultraschall, meinte er nur, wir ja im Dezember schon ein Ultraschall gemacht. Auf Nachfrage hat er jetzt aber doch mal heute Morgen Blut abgenommen. Morgen gehe ich wieder zur Arbeit, obwohl ich mich dazu echt nicht in der Lage fühle, aber ich kann es ja probieren. Ich bin am Überlegen, ob ich nicht einmal ins Krankenhaus fahre, da die dort ja doch mehr Untersuchungsmöglichkeiten haben. Allerdings bin ich eigentlich ein Mensch, der wirklich nur im Notfall ins Krankenhaus geht. Ich weiß einfach nicht mehr, wohin mit meinen Sorgen & möchte endlich wieder schmerzfrei sein.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von irrelevant2898, 48

ich würde zu einem gastrologen gehen

Antwort
von kabbes69, 35

Ich hatte das auch mal, so Mitte 20, bin von Arzt zu Arzt und am Ende war es Stressbedingt und eine über längere Zeit zu hoch trainierte Bauchmuskulatur. Hatte dann das Glück an eine super Hausärztin zu kommen, und hab es am Ende durch Fußreflexzonen-Massage besiegt. Ich wünsch dir gute Besserung und drücke dir die Daumen.

Antwort
von bodyguardOO7, 31

Hatte auch lange Bauchschmerzen. Erst der dritte Facharzt kam auf die Idee, dass es vielleicht der Blinddarm sein könnte. Es war eine chronische Blinddarmreizung.

Antwort
von lucaschiedt, 50

Ein bekannter hatte genau das gleiche. Bei ihm war es ein bauchmuskel-anriss.
Hoffe die geht es bald wieder besser

Antwort
von denis1124, 49

Ins Krankenhaus fahren ist eine gute Idee, da kannst dich einmal durchchecken lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community