Frage von Najla626, 45

Bauchschmerzen, schon seit Monaten?

Hallo Leute, ich habe schon seit Monaten Bauchschmerzen. Mal weniger mal stärker. Aber seit Tagen ist es nicht mehr auszuhalten. Ich habe heute unterleibschmerzen, aber die letzten Tage hatte ich nur rechts unten schmerzen. Und nein ich habe nicht meine Tage oderso, also ich bin mir sicher das es nichts damit zu tun hat. Also was glaubt ihr ? Ich will ja zum Arzt gehen aber meine mom glaubt mir nicht :|

Antwort
von JFler, 25

 Arzt dringend aufsuchen! Bauchschmerzen können schlimm enden!Z.b  ein durchgebrochener magen gibt es in echt . kannst du mir bitte sagen wie stark die Bauchschmerzen sind ?Weil dann kann ich es besser einschätzen ob ich das richtige gesagt habe

Kommentar von Najla626 ,

Ich liege gerade weil sich da die schmerzen lindern, deshalb spüre ich nur n bisschen was- im ganzen Bauch. und wenn ich aufstehe "rutscht" der schmerz irgendwie runter und da tuts dann halt wirklich weh.

Antwort
von JFler, 15

 Und wenn deine Mutter dich nicht zum Arzt gehen lässt rufst du den Krankenwagen !

Kommentar von JFler ,

Du musst dringend ins Krankenhaus da muss eventuell mit dem Ultraschall nachgeguckt werden

Antwort
von SohnVonSatan, 32

Du musst zum arzt weil wie hier alle keine Ärzte sind und selbst wenn wir können dich hier nicht untersuchen

Antwort
von RuedigerKaarst, 19

Rechts könnte der Blinddarm sein.

Wenn Du so starke Schmerzen hast, dann frag nicht, sondern geh ins Krankenhaus!

Du spielst seit Monaten mit Deiner Gesundheit, eventuell sogar mit dem Leben!

Antwort
von Gestiefelte, 23

Bauch vom Magen her oder immer der Unterleib?

Unterleibsschmerzen können Regelmschmerzen sein, klar. Dann kann man diese Schmerzen nochmal zum Zeitpunkt des Eisprungs haben.

Aber wenn es zu heftig ist, solltest du auf jeden Fall mal zum Arzt gehen.

Bauchschmerzen vom Magen her können etwas mit dem Essen zu tun haben. Was ist es also?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten