Bauchschmerzen nur beim aufstehen und sitzen , wieso?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eventuell Verstopfung oder Blähungen? Hast du jeden Tag normal Stuhlgang?

Ständiges Sitzen kann ebenfalls zu Bauchschmerzen führen.

Ich würde dir raten dich auszuruhen, leichte Kost zu dir zu nehmen (am besten nur Suppen!) und dir eine Tasse Kamillentee zu machen. Dann kannst du den Termin morgen abwarten und siehst dann ja was los ist.

Hier können wir nur vermuten - das hilft dir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selma18
03.11.2015, 12:55

Ja eigentlich jeden Tag normalen Stuhlgang seid 2-3 Tagen eher schwer . Ich hab jetzt eher an den Blinddarm gedacht deswegen hab ich hier mal gefragt . Aber danke trotzdem .! 

0