Bauchschmerzen nicht mehr so häufig.Trotzdem zum Arzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann wirklich alles mögliche sein. Wenn du ganz sicher gehen willst, dann lass dich einfach durchchecken (schadet ja eh nix).
Es könnte eine Kolik gewesen sein (neigst du zu Steinbildung?), es könnte ein Magen-Darm-Infekt sein, es könnte jeder andere entzündliche Vorgang gewesen sein. Selbst Blinddarmentzündung (oder -reizung) würd ich jetzt nicht wirklich ausschließen wollen, nur weils nicht typisch unten rechts war und wieder weg ist. Die typischen Blinddarm-Entzündungszeichen fallen bei Erwachsenen nämlich öfter mal unklar aus oder weg.
Also: lass halt mal einfach einen Ceck machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann vieles sein.

Aber bei einer Blinddarmentzündung würdest du so eine Frage garnicht  erst stellen.

Wenn du deine Beine abwechselnd zum Bauch führst,tut das weh ? 

Es kann einfach auch von der Grippe kommen Es muss ja nicht immer alles gleich verschwinden.Auch essen solltest du mal.

Ob du glaubst oder nicht kann auch ein aufgeblähter Bauch zu solchen Schmerzen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?