Frage von Vroncat, 207

Bauchschmerzen nach Darmspiegelung. Kann mir jemand helfen?

Hey ich bin jetzt 13 und weiblich und ich habe nach der Darmspiegelung (vor Ca. einem Monat) sehr starke Bauchschmerzen und manchmal muss ich sogar fast erbrechen. Es wird aber auch immer schlimmer. Die Ärzte haben gesagt das alles in Ordnung sei aber ich bin mir da nicht sicher, denn ich hatte als Kind schon solche Schmerzen. Ich habe auch keine Unverträglichkeit haben sie gesagt. Kann mir irgendjemand helfen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Vroncat,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Schmerzen

Antwort
von stonitsch, 145

Hi Vroncat,es sollte eine Ultraschalluntersuchung der schmerzenden Bauchregion gemacht werden,um infolge der Darmspiegelung Verletzungen des Darmes eingetreten sind.Darmpiegelung als Begriff ist eher undeutlich,denn oft ist auch eine sogenannte Dickdarmspiegelung gemeint.Bei einer Dünndarmspiegelung wird eine kleine Kamera,die geschluckt wird und mit dem Stuhl ausgeschieden wird verwendet.Diese Kamera sollte bei der spiegelnden Abteilung abgebegeben werden.Sonst kann kein Befund erstellt werden.Die Tatsache,dass schon vor der Spieglung Schmerzen aufgetreten sind,spricht nicht für dafür,dass die Spiegelung selbst ursächlich ist.Sollten die Schmerzen bleiben,bitte ad Stelle,die die Spiegelung gemacht hat.Man kann dort weitere Untersuchungen machen.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community