Frage von Majasoon, 65

Bauchschmerzen, keinen hunger und totall abgenommen?

Heii, ich habe starke bauchschmerzen, habe zwar auch meine periode, aber das ist eher im magen, und man merkt es ja auch wenn es von der periode kommt.Aufjedenfall habe ich vorhin gegessen, also kein frühstück, sondern so um 1 uhr ein toast. Als ichdas aber gegessen habe, wurde mir voll schlecht, und ich konnte nicht weiter essen( ich esse nie morgens, ist aber schon seit der grundschule so). War die letzten tage krank mit erkältung und habe da auch nur ein bisschen obst gegessen, also zimlich wenig. Bin jz wider gesund, und habe trz keinen hunger. Wundert mich auch voll, bin nämlich viel viel dünner jz( war vorher nicht dick, eine normale figur). Ich bin 15 j/w ,wiege 45kg und bin 1,60gross. Und ich bin übrigens nicht schwanger. Eine vergiftung oder magendarm aknn es auch nicht sein, da ich magen darm schon SOOOO oft hatte, und das immer anders war, hab auch nichts auffälliges gegessen. Was könnte der grund sein, das ich kein hunger hab und mein gewicht so schnell fällt? Wog vor einer woche 50 hab auch keinen sport gemacht, und wenn ich sonst wenig esse fällt mein gewicht auch nicht so schnell. Bitte helfen;/

Antwort
von Wuestenamazone, 39

Könnte an der Schilddrüse liegen. Lasse mal die Werte prüfen. Wenn du wieder Bauchweh bekommst ruf bitte den Bereitschaftsdienst

Antwort
von Niklas1423, 41

Vielleicht war das Toast Brot ein bisschen verschimmelt oder es liegt daran dass du dich nicht richtig ernährst

Kommentar von Majasoon ,

ne das war nicht schimmelig und die bauchschmerzen waren schon vorher und abgemagert war ich davor auch schon;/

Antwort
von Salima92, 41

Entweder hast du Gastritis oder deinen Magen verkorkst gerade weil du so wenig isst. Geh am besten mal zu einen Arzt.


Antwort
von kirsche777, 22

Arzt fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten