Frage von XxHassliebexX, 46

Bauchschmerzen fühlen sich an wie muskelkater und ich habe Übelkeit?

Also ich frage das jetzt weil es mich interessiert. Ich habe vor 10 minuten auf einmal bauchschmerzen bekommen die fühlen sich aber eher wie ein muskelkater an, oder als ob sich die muskeln dort nicht entspannen. Noch dazu ist mir übel...mir ist öfters mal übel, ich habe bei dem übel Gefühl noch nich gebrochen und weiß das ich es nicht tun werde ,es ist aber trotzdem unangenehm.

1.Ich habe kein sport gemacht wovon ich muskelkater hätte bekommen können.

2.Ich bin nicht schwanger -.-''

3.ich habe davor was gegessen ,normalerweise esse ich abend nix.

4.seitdem ich ein Wärmekissen habe merke ih diese unangenehmen schmerzen nicht (nur noch die Übelkeit)

5.ich habe mich auf etwas gefreut und war ein bisschen aufgeregt. Das war heute morgen, und es gibt tage wo ich mich mehr freue :D

6.noch dazu bekomme ich grade ein bisschen rückenschmerzen D:

Von was kommt das jetzt?

Antwort
von leni99h, 23

Hey also vielleicht sind das solche "Vorschmerzen" also für die Regel du weißt schon was ich meine oder vielleicht hast du diese Bauchschmerzen gerade weil du was schlechtes gegessen  oder getrunken hast vielleicht noch vom Mittag

Antwort
von Kordius95, 26

Also...
Die genaue Frage dahinter kann ich zwar nichr erkennen, aber ich versuche trotzdem dich zufrieden zu stellen.
Für mich hört sich das nach 'normalen' Mahenkrämpfen an. Sollten diese über das Wochenende nicht besser werden (leichte Kost, Tee und ein Wärmekissen sind eine gute Hilfe) einfach Montag mak zum Doc und keine Gedanken machen ;)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten