Frage von jakublad, 66

Bauchschmerzen an einem Ungewöhnlichem Ort.?

Hallo, Meine Schwester (21) hat seit einer Woche Bauchschmerzen an der Verbindung Speiseröhre-Magen und sie kann nichts essen. Wenn Sie etwas isst dann geht das Essen erstmal die Speiseröhre runter, dann kurz vor dem Magen Schmerzt es und das brennt dann für eine Halbe bist ganze Stunde.

Hoffe ihr könnt helfen. Danke ;)

Antwort
von FeeGoToCof, 66

Hört sich nach einer Magenschleimhautentzündung am Mageneingang ein. Ein Besuch beim Gastroenterologen und eine Magenspiegelung würden Klarheit bringen.

Kommentar von jakublad ,

Ok dann sag ich das sofort meiner Schwester. Danke :)

Kommentar von Duponi ,

wenn sie eh einen empfindlichen Magen hat, ja. Das kann der Auslöser für eine Gastritis sein. Aber der Arzt kann da Genaueres sagen.

Antwort
von kerkdykhotmail, 57

Hallo jakublad,

so wie ich das höre, könnte es auch ein Magengeschwür sein. Aber keine Angst, das solltest Du abklären lassen von Deinem Hausarzt. Er ist dann auch der Arzt, der Dich evtl. eine Überweisung ausstellt.

Ich habe es immer versucht, etwas Cola zu trinken, man versuche es vor oder nach dem Essen. Aber keinen Alkohol, Sekt u.s.w. da wird es schlimmer von

und brennt noch mehr. Auch mit scharfen Gewürzen ist Vorsicht geboten.

Immer für sich selber abwägen,was man am besten verträgt. LG.KH.

Antwort
von Rollerfreake, 60

Da solltest ihr unbedingt schnellstmöglich zum Arzt gehen, vielleich stimmt etwas mit dem Magenmund (Verbindung zwischen Speiseröhre und Magen) nicht. Schon alleine eine Woche nicht richtig zu essen, macht gesundheitliche Beschwerden. 

Antwort
von Geisterstunde, 32

Hilfe bekommt Deine Schwester beim Arzt, nur der kann sie untersuchen und so eine Diagnose erstellen.

Antwort
von Gothictraum, 32

am besten ins Krankenhaus, das kann alles mögliche sein.

GB an deine Schwester

Antwort
von Queenfrvr, 56

Ich würde schnell zum arzt. Am besten in die Notfallstation denn der hausartzt kann wenig machen..gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community