Frage von Frosch1210, 46

Ich hab seit 4 Tagen Bauchschmerzen, sind aber eher Blähungen. Was kann man dagegen tun?

Falls es wichtig ist: ich nehme seit 4 Wochen Antibiotika (seit 4 tagen ein anderes)

Bitte helft mir. Ich bin alleine zuhause und erst 12

Antwort
von Wonnepoppen, 30

Seit vier Wochen, wieso denn so lange, das ist nicht normal!

die Nebenwirkungen von Antibiotika sind oft Bauchschmerzen!

Habt ihr Fencheltee im Haus?

Dann mach dir einen davon, hilft gegen Blähungen!

Kommentar von Frosch1210 ,

ich hatte vor vier Wochen eitrige Angina nach einer Woche sind wir wieder zum Arzt gegangen da war dann der ganze Hals eitrig weil das Antibiotika nicht wirkte. wieder eine Woche später sind wir zum Arzt gegangen da war der Hals besser doch ich bekam Mittelohr Entzündung als das vorbei war also jetzt diese Woche hat es wieder mit eitrige Angina angefangen. danke das mit dem Tee werde ich machen

Kommentar von Wonnepoppen ,

Statt dauernd Antibiotikum zu nehmen, das irgendwann mal nicht mehr wirkt, sollte über eine Entfernung der Mandeln nach gedacht werden?

Kommentar von Frosch1210 ,

morgen Nachmittag gehen wir eh zu einem anderen Arzt und da fragt meine mama das wegen einer Mandel op

Antwort
von blackforestlady, 28

Dann sollten Deine Eltern den Kinder-und Jugendmediziner anrufen, damit er Dir ein anderes Antibiotikum verschreiben kann. 

Antwort
von Ljubod, 19

Viel Wasser trinken und zum Arzt

Antwort
von wenneh1, 21

Sprich mit deinen Eltern...wenn sie wieder da sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community