Frage von Joooosii, 37

Bauchnabelpiercing.. ist es entzündet?

Ich habe mir vor 6 Tagen ein Bauchnabelpiercing stechen lassen. Ich habe es immer 3 mal am Tag mit octenisept gereinigt. Ich habe nicht dran rumgespielt, weil ich es mir auch nicht getraut habe.. aber nun hat es sich glaube ich entzündet 😐 .. an dem oberen "Loch" ist es rot.. da war auch so ein Ding dran.. das sah aus wie Son Pickel würde ich sagen xD das hab ich aufgemacht.. jetzt weiß ich nicht ob das Eiter war 🙈 sorry aber ich weiß Nicht wie ich das beschreiben soll ohne dass es eklig wird :D Ja nun stellt sich die frage ob das entzündet ist und was ich tun soll.. soll ich zum piercer gehen ? Soll ich noch paar Tage warten? Und wenn es entzündet ist was macht dann der piercer/Arzt? Danke im voraus :)

Antwort
von vixl3, 11

Das sich Eiter bildet ist Normal bei einem piercing, sollte dir der piercer eigentlich gesagt haben. Beo mir wurde es auch rot und es hat sich eine Art Kruste mit Eiter gebildet und es entstand keine Entzündung. Sollte es jedoch schlimmer werden geh zum piercer

Antwort
von Boredchild, 13

Gehe zum piercer

Antwort
von cookie999999, 8

Gehe Bitte zum piercer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten