Frage von mela902, 52

Bauchnabelpiercing früher?

Hallo:) meine Eltern haben mir nach langen Überlegungen zum 16. Geburtstag ein Bauchnabelpiercing erlaubt, da ich im (Anfang-) November Geburtstag habe, hatten meine Eltern die Idee, dass wir das Piercing schon in den Herbsferien (Mitte Oktober)-stechen lassen, damit ich mehr Zeit für das Piercing habe und wenn die Schmerzen doch schlimmer sein sollten ich zu Hause bin und nicht in der Schule. Der Piecer, den ich ausgesucht habe sticht aber erst ab 16 Jahren, nun weiß ich nicht ob er mir das Piercing 2-3 Wochen früher stechen würde, muss er sich da an besondere Dinge halten oder ist diese kurze Zeitspanne kein Problem ? meine Eltern sind natürlich dabei.

Antwort
von LordSimcoe, 18

Ein Piercing ist erst ab 14 Jahren erlaubt und man muss eine Einverständniserklärung der Eltern und mit mindestens einem Erziehungsberechtigten zu Piercer kommen. Ab 16 geht das auch ohne Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten, aber die Einverständniserklärung braucht man dann immer noch. Ab 18 kannst du das natürlich selbst entscheiden.

Mit anderen Worten: Vor deinem 16. Geburtstag geht das nur, wenn dein Vater oder deine Mutter (oder beide) dabei sind. Nach deinem 16.Geburtstag kannst du alleine hin.

!!!WICHTIG!!! Der Piercer hat auch das Recht es einfach ohne Begründung abzulehnen.

Kommentar von mela902 ,

wieso geht es nun ab 16 nicht ? meine Eltern sind doch einverstanden

Antwort
von EvelynR, 8

Wenn deine Eltern dabei sind gibt es überhaupt kein Problem. Lg

Antwort
von AmandaF, 18

Ruf ihn an und frage.

Ich denke mal, wenn die Eltern dabei sind, ist es ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten