Frage von Lulumagbrotxd, 49

Bauchnabelpiercing entzündet sich?

Hallöchen :) Ich hab seit ein paar Tagen ein Bauchnabelpiercing. Hab es, so wie die Piercerin es mir gesagt hat, gereinigt und desinfiziert. Ist im Prinzip ja so wie es bei meinen Helixen war (hoffe das ist der korrekte plural:D). Aber nun tut es ziemlich weh, auch wenn ich mich nicht bewege. Es ist um das Einstichsloch über dem Nabel rot. War deshalb heute in der Apotheke um mir so ein Gel zu holen, dass ich davor auch hatte. Da wusste man leider nicht was ich meine und ich konnte mich nicht an den Namen erinnern :/ jetzt hab ich ein Gel namens Linoseptic. Hätte aber lieber das andere, da dies eine sehr komische Schicht hinter lässt und irgendwie alles verklebt. Kennt da jemand was?

Antwort
von TL0905, 18

Das Bauchnabelpiercing ist ja dafür bekannt das es sehr sehr lange zum abheilen braucht. Bei mir hat das Abheilen 1 Jahr gedauert. Es hat auch öfter geeitern und geblutet daher hat es auch oft weh getan. Ich hab einfach jeden Tag 2-3 mal desinfiziert und abgewartet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten