Frage von xcxpx, 75

Bauchnabelpiercing ist entzündet - soll ich es rausmachen?

hey habe seit 2 tagen nen bauchnabelpiercing und an den stichlöschern ist jetzt rot.. is das eine entzündung? mir wurde gesagt ich soll den sofort rausmachen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 30

Das ist nicht entzündet!
Das ist eine frische Wunde, das ist völlig normal das die mal rot wird, mal dick wird, das mal Flüssigkeit rauskommt und und und.
Da bist du mit deine kleinen Rötung wirklich total im Normalbereich :-)
Pflege es einfach weiter gut und kein Grund zur Panik ;-)

Ps.: selbst wenn es entzündet wäre, wäre rausnehmen das dümmste was man tun könnte, denn damit würde man alles nur noch schlimmer machen.

Antwort
von Schocileo, 18

Dass ein Piercing in den ersten paar Tagen gerötet ist, ist total normal.

Wenn es entzündet wäre, sollte man den Schmuck auf gar keinem Fall rausnehmen.

Antwort
von Sheguey, 26

Nicht rausnehmen. Es ist normal, dass ein Piercing in den ersten tagen rot ist.

Antwort
von LiiaDe, 48

Nein auf keinen Fall raus holen! Zu deinem piercer gehen und er wird dir sagen was du Tun sollst! Pass auf das du nicht daran hängen bleibst und Fummel da auch auf keinen Fall rum und geh dann am besten morgen sofort dahin oder wenn nicht sogar heute wenn er auf hat

Kommentar von xcxpx ,

hab nochmal überarbeitet, bitte lies nochmal

Kommentar von LiiaDe ,

Bei mir steht da nichts außer "Bauchnabelpiercing entzündet rausmachen?"

Kommentar von xcxpx ,

jetzt aber, sorry

Kommentar von LiiaDe ,

Achso ja das ist normal, du hast dort eine Wunde und diese braucht lange Zeit zu heilen, pass auf das du nicht dran hängen bleibst oder da jemand dran kommt und spiel daran nicht rum solange es nicht verheilt ist, es kann auch sein das es anfängt zu eitern aber das kann auch normal sein, solange es nicht sehr eitert und es nicht weh tut oder blutet musst du dir keine Sorgen drum machen, aber wenn es weh tut, sehr eitert, rot ist und vielleicht auch dick wird dann würde ich zum piercer gehen. Aber wenn du bedenken hast dann geh jetzt halt zum piercer und lass dich besser informieren darüber :D
Also nach zwei Tagen brauchst du dich nicht wundern das es so ist aber entzündet ist es dann wahrscheinlich noch nicht, du hast da jetzt ein Loch, denk mal nach das heilt und trocknet nicht von heute auf morgen wie ne einfache Wunde :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten