Bauchnabelpiercing eiter1?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pflege es einfach gut weiter und schau das nichts dran kommt (Schampoo, Creme, Deo, usw.) und du auch nicht dran hängen bleibst.
Dann soll dein Piercer wenn du bei ihm bist draufgucken :-)
Ich würde sagen es ist gereizt, nicht mehr, das geht wieder weg, wahrscheinlich hast du dich an dem Fashingstag zu viel bewegt oder bist mal hängen geblieben ohne es zu merken, da passiert das schon mal ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilaralicious2
14.02.2016, 00:05

Ja des glaub ich auch danke ☺️

0

Ich hab mir früher mal ein Ohrloch stechen lassen, am Anfang war auch bei mir alles ok, dann hat es auch angefangen zu eitern. Ich hab den Ohrring raus getan und nochmal desinfiziert. Danach alles in Ruhe gelassen und den Ohrring nie wieder rein getan. Jetzt (nach 3 Jahren) tut nix mehr weh. Ob du zum Arzt gehst bleibt aber Dir überlassen. Du musst einschneiden wie weh es tut und ob du zum Arzt gehst. Ich würd es allerdings tun wenn du das Piercing weiterverwenden willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilaralicious2
13.02.2016, 23:55

Ja schon aber da geht man doch nicht zum arzt sondern zum piercer.

1
Kommentar von BoxXPRESS
13.02.2016, 23:56

War etwas blöd vormuliert: nach 2-3 Tagen hat es aufgehört weh zu tun. Jetzt, 3 Jahre danach tut es nivht mehr weh und hatte deshalb auch keine Beschwerden mehr

0
Kommentar von BoxXPRESS
14.02.2016, 00:00

Klar aber wenn es eitert kann der Arzt etwas genaueres sagen woran es liegt und dir sagen was du machen kannst dass es aufhört. Der Piercer wird wohl auch nur sagen dass es Eitert. Ich hab aber nur meine Erfahrung geschrieben. Da ich noch dem eitern weder beim Arzt noch beim Piercer war hab weiß ich nicht wo du hin sollst oder nicht.

0

Klingt nach Wundflüssigkeit, das wirst du in der Abheilphase noch öfters sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilaralicious2
14.02.2016, 22:51

Aber eig hatte ich das schon das es gejuckt und weh getan hat und dann wars weg und dann dacht ich das nix mehr kommt oder kann das immer wieder kommen?

0

Ab zum piercer !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?