Frage von Wolfsblut97, 54

Bauchnabelpiercing blutet immer wieder, was kann ich tun?

Sehr geehrte Community,

Ich habe seit ca. 10 Wochen ein Bauchnabelpiercing Bein Piercer stechen lassen. Zur Pflege hab ich ein Wasserstoffperoxid Mittel bekommen, mit dem ich auch täglich mein Piercing Pflege.

Doch immer wieder taucht am unteren Einstichkanal irgendwie so ein kleines Hautstück auf, was manchmal ziemlich blutet. Dieses Hautstück scheint irgendwie aus dem Inneren Einstichloch zu kommen. Mit einem Wattestäbchen Reinige ich das dann immer nochmal extra, damit das verheilt. Entfernen kann man es aber leider nicht, weil es wie Haut angewachsen ist. Manchmal verschwindet dieses dann auxh wieder und alles isr wieder in Ordnung. Aber seit ein paar Tagen ist es wieder da. Im Internet hab ich schonmal geguckt was es sein könnte und Laut dem, könnte es eine Blutblase sein, aber bei mir sieht es nicht aus wie eine Blase, sondern eher wie ein kleines Würmchen oder so.

Weiß jemand vielleicht, was es sein könnte und wie ich es Behandeln sollte?

Ich werde selbstverständlich die Tage meinen Piercer aufsuchen und ihn nochmal fragen, weil er sich davon natürlich ein besseres Bild machen kann.

Aber ich hoffe, einige von euch können mir vielleicht irgendwie helfen.

Antwort
von Unicorn3008, 23

Das ist Wildfleisch das hatte ich auch an meinem. Kaufe dir Teebaumöl in der Drogerie oder in der Apotheke und benutze es 2x täglich (morgens und abends) dann sollte das weggehen. Wenn nicht suche dir bitte einen Arzt auf oder geh zu deinem oder einem piercer und lass das behandeln ^_^

Kommentar von Wolfsblut97 ,

Ohh okay gut, das Beruhigt mich ein wenig :) Vielen Dank für deine Antwort :)

Antwort
von Sabrinajoline, 33

Würde mal zum piercer damit gehen die sagen einem dann was man tun kann und helfen einem 

Antwort
von CA2311, 30

Würde damit mal zum Arzt gehen, normal ist das doch wohl nicht. Bevor es sich entzündet.

Antwort
von bxbygrl, 22

Beim Piercer bezahlst du schon direkt für den Rundumservice, also auch für die Beratung in solchen Fällen.

Geh zu dem Piercingstudio, wenn es ein ernstes ist, müssten sie direkt wissen, was das ist und dir genauso schnell weiterhelfen können.

Kommentar von Wolfsblut97 ,

Okay Dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community