Frage von vanillentee, 73

Bauchnabelpiercing angeschwollen was tun ?

Habe mir am 28. Dezember ein Bauchnabelpiercing stechen lassen und es war alles ok. Bis vor paar Tagen hat sich es total angeschwollen tut andauernd sich verkleben, es hängen überall am Piercing Schnüre von der Gewebsflüssigkeit und die wird auch nicht weniger. Ich untertreibe es noch also es sieht echt total schlimm aus.
Ich weiß jetzt nicht ob das zum Abheilungsprozess dazu gehört oder ob ich zum Piercer sollte.
Ich reinige es 2x täglich.

Antwort
von Celincheeeeen, 52

Versuch mal das tyrusur Gel aus der Apotheke 2-3 mal täglich und zusätzlich reinigen mit warmen Wasser und wenn es dann nicht besser wird nach 4 Tagen der Anwendung bitte mal zu Piercer ich habe damals zulange gewartet und jetzt wächst es raus und ja das hat leider damit auch was zu tun..

Kommentar von vanillentee ,

Okay vielen Dank!

Kommentar von Celincheeeeen ,

Immer wieder gerne :)

Antwort
von Naevi72, 32

Ich würde doch umgehend einen Arzt darauf schauen lassen, nicht dass sich ein Abszess mit einer Fistel gebildet hat...?!

Kommentar von vanillentee ,

Werde ich machen es hat sich nämlich nur verschlimmert... Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community