Frage von iiiidontknow 20.01.2013

bauchnabel pircing und tattoo ohne eltern erlaubnis ?

  • Antwort von Jaqllm 20.01.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn du in ein seriöses tattoo-Studio gehst wird es nach einer Vollmacht oder so fragen...

  • Antwort von VAStahl 20.01.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn man 18 ist, ist man Volljährig und damit voll Geschäftsfähig. Dann darfst du das machen, ohne die Erlaubnis deiner Eltern. Es kommt darauf an, wer das Sorgerecht hat. Derjenige gibt auch die Erlaubnis. Wenn das getrennt ist, weiß ich es nicht genau. Ansonsten reichte bei Freunden die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.

  • Antwort von Dhivius 20.01.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Lass.das.Tattoo.

  • Antwort von HerrFuchs377 20.01.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    In seriösen Studios wirst du nicht drum herum kommen ein Elternteil zu dem Termin mitzubringen. Sehr viele Studios verweigern das Piercen etc. bei Minderjährigen, die nur ein Erlaubnisschreiben bei sich führen.

  • Antwort von BlackKitty007 20.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das wird kein seriöser Piercer/Tattowierer machen.

    Es müssen beide Erziehungsberechtigten einverstanden sein! Und ja, deine Mutter kann den Piercer/Tattoowierer anzeigen.

    Ab 18.

  • Antwort von betti1256 20.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich würde die auch beides verbieten

  • Antwort von CarryLila 21.01.2013

    Mit 14 ein Tattoo!? Am besten noch den Kopf von Barbie!?

    Es hat schon seine Gründe, weshalb solche Sachen erst ab 18 erlaubt sind und ich würde mir das alles auch noch mal gut überlegen. Und deine Mutter zu hintergehen ist auch keine Lösung.

    Warte, bis du 18 bist und dann denk auch noch mal gründlich darüber nach, ob du das wirklich willst.

  • Antwort von KleinToastchen 21.01.2013

    Sowas kannst du erst ab 18 machen, alles andere wäre illegal! Bauchnabelpiercings werden generell erst ab 16 gestochen, wenn beide Elternteile einverstanden sind, Tattoos werden generell erst ab 18 gestochen, auch wenn die Eltern schon früher einverstanden wären..

  • Antwort von Nordseefan 20.01.2013

    Vergiss es. Selbst wenn es Mama auch erlauben würde ist da immer noch das Gesetzt unddas sagt erst ab 16 mit erlaubnis der Eltern.

  • Antwort von van123456789 20.01.2013

    Wenn es dein vater erlaubt wird deine mutter nicht extra gefragt ob sie es auch erlaubt, aldo koenntest du dir die erlaubnis deines vaters holen, ob sich deine mutter darueber aber freut, ist fraglich. Jedoch kann man sich normalerweise mit elterlicher erlaubnis erst ab 16 tattowieren bzw piercen lassen, also kann es sein dass es so oder so nicht funktioniert. und meinst du Es ist eine gute Idee sich schon mit 14 tattowieren zu lassen? Nicht dass du das spaeter bereust.. Und ohne erlaubnis ab 18

  • Antwort von EditionDeLuxe 20.01.2013

    ohne erlaubnis darfst du dir n tattoo erst stechen lassen wenn du volljährig bist, denk mal beim pircing wird das nicht anders sein. haben deine eltern denn das gemeinsame sorgerecht? denn wenn dies nur deine mutter hat und dein vater dir aber die Einverständniserklärung unterschreibt, könnte es ärger geben. aber mal ehrlich, du bist erst 14 und willst dir n tattoo stechen lassen? überdenk dir das nochmal ganz genau nicht das du es in paar jahren bereust!

  • Antwort von Nemea 20.01.2013

    Mit 16 oder 18, ich weiß nicht genau, darf man das ohne Erlaubnis. Jetzt brauchst du noch die Erlaubnis deines Erziehungsberechtigten...das ist leider deine Mutter.

  • Antwort von 123Maja456 20.01.2013

    Mit 18 darfst du selber entscheiden dann kann dir auch keiner mehr das verbieten.

    Wenn dein vater es erlaubt und unterschreibt(er wird einen Zettel ausfüllen müssen) dann kannst dus machen lassen. Dan kann deine Mutter auch nichts mehr machen.

  • Antwort von steffi20001 20.01.2013

    sehr viele rechtschreib Fehler O.o

  • Antwort von ichhabnefrage94 20.01.2013

    ab 18 is das möglich, meiner meinung nach zurecht schließlich bin ich mir sicher das du das in 4 jahren als jugendsünde bezeichnen würdest

  • Antwort von Sauerlaender73 20.01.2013

    Darfst du erst mit 18.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!